Reisetipps für Reisen und Urlaub mit Kindern

Brussel mit Kindern | 19x Ausflüge + Tipps

Brussel ist die Hauptstadt Belgiens und bietet viele Möglichkeiten für einen Tagesausflug oder eine Städtereise. Finden Sie hier heraus, was man in Brussel mit Kindern unternehmen kann. Es gibt Tipps für Ausflüge, Museen und Sehenswürdigkeiten!

Brüssel ist eine große Stadt, und das ist etwas anderes als ein Besuch in einer kleinen Stadt wie Brügge. Möchten Sie die Sehenswürdigkeiten von Brüssel besichtigen und lustige Familienausflüge machen? Dann brauchen Sie mehr Zeit oder müssen Ihre Auswahl im Voraus treffen. Einige Museen eignen sich gut für jüngere Kinder, wie das Kindermuseum Brussel, und andere Aktivitäten machen auch Eltern mit Kindern und Jugendlichen Spaß.

  • Viel von der Stadt sehen und nicht alles zu Fuß erkunden? Mit dieser Karte können Sie kostenlos mit den öffentlichen Verkehrsmitteln reisen. Besonders in einer großen Stadt wie Brüssel ist dies eine praktische Option.

Sehenswürdigkeiten Brussel mit Kindern

In Brüssel gibt es viele Sehenswürdigkeiten. Diejenigen, die man während einer Städtereise unbedingt sehen möchte, sind zumindest diese:

#1 Manneken Pis! Die Manneken Pis-Statue darf bei einem Besuch der Stadt einfach nicht fehlen. Die Statue steht an der Ecke der Stoofstraat und der Eikstraat. Die Bronzestatue ist ein Werk von Jérôme Duquesnoy dem Älteren. (Maps)

#2 Das Atomium! Dies ist ein weiteres Wahrzeichen von Brüssel. Das Atomium wurde für die Weltausstellung von 1958 erbaut und symbolisiert das Metalleisen, das in jenen Jahren in Entwicklung war. Man kann das Gebäude nicht nur von außen bewundern, sondern es auch von innen besichtigen. Die Aussicht über die Stadt ist schön, aber der Rest im Inneren ist ein bisschen enttäuschend. Außerdem muss man manchmal lange warten, bis man den Aufzug betreten kann. Mit dem Aufzug gelangt man in die oberste Sphäre, von der aus man die Stadt überblicken kann. Von außen kann man alle Kugeln sehen, was die Gelegenheit für tolle Fotos bietet. Der größte Nachteil dieses Brüsseler Wahrzeichens ist, dass es oft sehr überfüllt ist. (Website)

#3 Grand Place (Grote Markt): der zentrale Platz der Stadt mit schöner Architektur und vielen Terrassen.

#4 Königlicher Palast: Dieser Palast befindet sich im Stadtzentrum, auf dem Koudenberg. Die Überreste sind unterirdisch erhalten geblieben. Es handelt sich um eine archäologische Stätte mit einem Netz von gewölbten Gängen, Sälen und versteckten Räumen. In den Sommerferien (Juli und August) gibt es oft eine Schnitzeljagd für Kinder durch den Palast. Sie können den Palast leicht mit einem Besuch des BELvue-Museums verbinden, das der Geschichte des Landes gewidmet ist. Es werden Schnitzeljagden angeboten, so dass der Besuch auch den Kindern Spaß macht! (Website)

Brussel mit Kindern entdecken

Comic-Parcours

Wenn Sie die Stadt mit Ihren Kindern auf eine coole Art und Weise erkunden wollen, gibt es einen coolen Kinderspaziergang. Lernen Sie Brüssel kennen und folgen Sie dem Wanderweg entlang der Comic-Wände. Es gibt fast 60 Comics in der ganzen Stadt zu bewundern. Seit 1993 zieren Tim und Struppi, Spirou, Lucky Luke, Black & Mortimer und viele andere Helden die Mauern von Brussel. Ein Spaziergang mit Kindern entlang der Comicstrips ist eine unterhaltsame Art, Brüssel zu entdecken. Lesen Sie mehr über die Comic-Route auf dieser Website!

Brüssel mit dem Fahrrad entdecken

Entdecken Sie Brüssel mit dem Fahrrad! Während dieser Highlights Tour sehen Sie die innerhalb von 3.5 Stunden die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und erfahren, was diese schöne Stadt so besonders macht. In einem entspannten Tempo fahren Sie am Manneken Pis Brunnen, den Saint Hubert Galerien und auch der Muntschouwburg vorbei. Auf halbem Wege ist außerdem auch eine gemütliche Kaffeepause eingeplant.

  • Kinderräder: verfügbar, 20 und 26 Zoll
  • Kindersitze: verfügbar, bis 30 kg, € 3 Aufschlag
  • Tandems: ein verfügbar, € 18 Aufpreis

Ausflüge Brussel mit Kindern

Mini-Europa

In ein paar Stunden reist man bei Mini-Europa durch Europa. Dies ist vielleicht der einzige Ort, an dem man ein Selfie mit dem Atomium und dem Eiffelturm zusammen machen kann. Mini-Europa, der Name sagt alles, ist Europa in Miniatur. Das Schöne daran ist, dass alle Modelle im Maßstab 1:25 gefertigt sind. Zunächst einmal bleibt der erste Eindruck faszinierend, für Groß und Klein. Kaum ist man da, schon auf dem Parkplatz, sieht man die Riesenkugeln des Atomiums. Dieser Familienausflug in Brüssel lässt sich auch gut mit einem Besuch des Atomiums verbinden.

Auf den ersten Blick wirkt Mini-Europa klein, wenn man es betritt. Man erhält sofort einen Überblick über das, was man sehen kann. Trotzdem kann man einige Stunden dort verbringen, und jedes Mal entdeckt man andere Details. Ich denke, man sollte 1 bis 3 Stunden für einen Besuch einplanen. (Tickets)

Haus der Europäischen Geschichte

Wenn Sie mit Kindern im Alter von (ungefähr) 5 bis 12 Jahren in Brüssel unterwegs sind, sollten Sie unbedingt das frei zugängliche Haus der europäischen Geschichte besuchen. Hier kannst du dir einen Rucksack schnappen und eine Zeitreise durch verschiedene Epochen der europäischen Geschichte machen. Während der Reise kann man die europäische Geschichte riechen, fühlen und erleben. Spielen Sie ein Rollenspiel in einem Reisebüro der 1960er Jahre, schlüpfen Sie in die Rolle eines Astronauten oder nehmen Sie es mit Robotern auf. Diese Entdeckungsräume für Familien sind in 24 Sprachen verfügbar und während der Öffnungszeiten des Museums zugänglich.

JUMP XL

Nach einem Tag voller touristischer Aktivitäten in Brussel mit Kindern möchten die Kinder wahrscheinlich etwas anderes erleben. Dann gehen Sie zum Beispiel zu Jump XL. Bei diesem Brüsseler Ausflugsziel dreht sich alles um Trampolinspringen. Ein toller Ort, um sich auszutoben! Kinder ab 7 Jahren können problemlos mitmachen. Der MAIN COURT ist das Herzstück der Jump Arena. Die Möglichkeiten in dieser Zone sind endlos! Die Challenge Zone ist ideal für alle, die eine Herausforderung suchen. Mit Attraktionen wie dem Ninja-Parcours und dem Battle Beam gibt es hier lustige Herausforderungen.

Für Eltern mit Kindern im Alter von 1,5 bis 6 Jahren, die einen Tag in Brüssel verbringen, gibt es den Mini Jump: eine super spaßige und sichere Art zu lernen, zu springen, zu rollen und zu fallen. Mittwochs, freitags, samstags und sonntags öffnen die Filialen früher und der Tag beginnt mit Mini Jump.

Lego Discovery Centre

Beim Discovery Centre in Brussel haben Kinder unter 3 Jahren freien Eintritt. Im Inneren gibt es viele Spielerlebnisse, Attraktionen und 4D-Filme. Steigen Sie hier zum Beispiel in den Imagination Express und fahren Sie durch eine riesige LEGO® Welt! Von einem riesigen Whirlpool bis hin zum Weltraum – reisen Sie durch diese Welt voller Abenteuer. Oder stellen Sie Ihre Baufähigkeiten auf die Probe, indem Sie Ihr eigenes LEGO Auto bauen und es von den Rampen starten lassen.

Schoko-Geschichte

In Brüssel mit Kindern Waffeln und Schokolade essen. z.B. Choco-Story, mit Ausstellungen, Live-Vorführungen und natürlich zum Probieren. Hier tauchen Sie und die Kinder in die Welt des Kakaos und der Schokolade ein, durchqueren einen Maya-Tempel, gehen an Bord des Schiffes von Cortez, das die Bohnen nach Europa brachte. Sie werden auch entdecken, wie Schokolade am französischen Hof im 17. Jahrhundert konsumiert wurde und wie eine Praline Anfang des 20.

Hier erfahren Sie alles über Kakao und Schokolade. Die Vorführung, die Verkostung und der Audioguide sind im Eintrittspreis enthalten.

Museum Brussel mit Kindern

Museum Train World

In der Museums Train World dreht sich natürlich alles um Züge. Es ist nicht nur ein Museum, sondern ein echtes Eisenbahn-Erlebnis. Viele interaktive Elemente lassen es lebendig werden! Das Train World Museum befindet sich im Bahnhof Schaarbeek. Sie können also leicht mit der Bahn zu diesem Museum fahren. Viele Züge in Richtung der Hauptstadt Brüssel fahren an diesem Bahnhof vorbei. Das Museum hat bereits regelmäßig Auszeichnungen erhalten. Im Jahr 2016 erhielt es beispielsweise eine 3-Sterne-Bewertung im Grünen Führer von Michelin. Im Jahr 2017 wurde es für das Europäische Museum des Jahres nominiert. Und 2018 vergab Trip Advisor zwei Zertifikate.

Fantastic Museum

Das Fantastic Museum ist ein außergewöhnliches Kunstmuseum, in dem sich alles um die Welt der Fantasie dreht. Es handelt sich nicht um normale Kunstwerke, sondern um bizarre oder surreale Werke. Es gibt alle Arten von Kunstwerken, die mit verschiedenen Techniken hergestellt wurden. Ein einzigartiges Erlebnis!

Brussel mit Kindern

Museum für Naturwissenschaften

Das Museum der Naturwissenschaften ist ein weiteres großartiges Museum, das man in Brüssel mit Kindern besuchen kann. Es besteht aus Dauer- und Wechselausstellungen. Eine der Ausstellungen ist die über Dinosaurier, die größte in Europa! Es gibt eine Menge zu sehen, zu lesen und zu entdecken. Das Museum ist sowohl für Kinder als auch für Eltern auf sehr unterhaltsame Weise lehrreich. Wenn man in der Dinosaurierhalle ankommt, kann man gar nicht anders, als staunend von einem zum anderen zu schauen. Es gibt lebensgroße ausgestopfte Skelette und einen kleinen Sandkasten, in dem man “echte” Knochen ausgraben kann. Dieses Museum wird Sie alle schlechten Erfahrungen vergessen lassen. Wenn du in der Gegend wohnst, wirst du wahrscheinlich sogar ein paar Mal in dieses Museum zurückkehren!

Kanalisationsmuseum

Sie wollen bei einem Familienausflug in Brüssel mit Kindern ein ganz anderes Museum besuchen? Dann sollten Sie das Kanalisationsmuseum besuchen! Sie steigen hinab in den Untergrund und besichtigen einen echten Abwasserkanal! Aber auch im Museumsbereich erfährst du alles über die unentbehrlichen Abwasserkanäle und wie das Leben in der Zeit ohne Kanalisation aussah.

Das Museum ist in zwei ehemaligen neoklassizistischen Zollhäusern untergebracht. Sie betreten das eine und kommen aus dem anderen heraus! Dazwischen entdecken Sie die unentbehrliche Arbeit der Kanalisationsarbeiter und die Mittel, die zur Bekämpfung von Überschwemmungen in der Stadt eingesetzt wurden. Etwa zehn Meter weiter unten gehen Sie an der Zenne entlang und betreten einen echten Abwasserkanal: den Hauptkanal der Chaussée de Mons!

Das Kanalisationsnetz in der Region Brüssel ist fast 2.000 Kilometer lang. Das Kanalisationsmuseum lädt Sie zu einer ungewöhnlichen Reise durch diese versteckten, aber unverzichtbaren Orte in Brüssel ein. Ein ganz besonderes und lebendiges Museum, in dem die Zenne die Hauptrolle spielt. Ein Museum, das erzählt, wann, warum und wie die Kanalisation gebaut wurde, das die Arbeit der Menschen in dieser unterirdischen Welt beleuchtet und den Wasserkreislauf der Stadt erklärt. Das Museum ist Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Spielplätze in Brüssel mit Kindern

Bei unseren Städtereisen kombinieren wir Kultur- und Museumsbesuche mit dem Besuch von Spielplätzen. Auch in Brüssel gibt es viele Möglichkeiten für Ihr Kind zum Spielen. Wir empfehlen diese Spielplätze für einen Ausflug mit Kindern in Brüssel:

  1. Der König-Baudouin-Park bietet viele Möglichkeiten: Es gibt zum Beispiel einen Streichelzoo und drei Spielplätze. Aber natürlich ist ein Spaziergang durch diesen großen Park auch ideal, um sich von der Besichtigung der Stadt zu erholen. (Maps)
  2. Im Sonian-Wald kann man sich eine ganze Weile vergnügen. Es gibt viele Spielplätze. Für ältere Kinder ist das Piratenboot mit dem Hochseilgarten ein Spaß. Natürlich ist auch ein Spaziergang durch den Wald eine angenehme Art, dem Trubel der Stadt zu entfliehen. Das ist der Spielplatz des Roten Klosters! (Maps)
  3. In der Nähe des Hallentors befindet sich ein cooler Spielplatz, der wie eine echte Burg in einem mittelalterlichen Dorf aussieht. (Google Maps)
  4. Der Spielplatz Georges Henripark hat einen Holzriesen und ein Labyrinth! (Google Maps)
Brussel übernachtung
Jam Hotel

Übernachtung Brussel mit Kindern

#1 Radisson Blu Royal Hotel Brussels ein schönes Hotel im Stadtzentrum ist sehr zu empfehlen. Sie werden in einer Suite wohnen.

#2 Ich würde gerne zum Jam Hotel gehen. Hier gibt es sogar einen saisonal beheizten Außenpool, eine Sonnenterrasse und eine Bar auf dem Dach. Wie cool ist das denn! Sie übernachten in einem Zimmer für vier Personen.

Lesen Sie weiter nach diesem Artikel über Brüssel mit Kindern? Lesen Sie die Tipps für belgische Städte und was man an der belgischen Küste unternehmen kann.

Comments are closed.