Reisetipps für Reisen und Urlaub mit Kindern

Familienurlaub in der Schweiz | 7x Reiseziele

100

Nach einem Austauschjahr in der Schweiz ist sie immer noch mein Lieblingsziel für eine Städtereise oder einen Bergurlaub. Erwägen Sie einen Familienurlaub in der Schweiz und suchen Sie nach tollen Reisezielen? Das sind unsere 7 Lieblingsorte für einen Kinderurlaub in der Schweiz!

Der einzige Nachteil sind die Kosten für einen Urlaub, man muss wirklich mehr darauf achten, was man tut, als bei einem Urlaub in, sagen wir, Frankreich, Spanien oder Griechenland. In einigen Bergregionen gibt es sogenannte Gästekarten. Die bekommt man, wenn man z.B. übernachtet. Im Idealfall sind einige Ausflüge oder öffentliche Verkehrsmittel kostenlos, und Sie erhalten auch Ermäßigungen auf Seilbahnen. Das spart Kosten.

  • Sie kommen nicht aus der Schweiz und fahren mit dem Auto hierher? Denken Sie daran, dass Sie eine Autobahnvignette benötigen, wenn Sie mit dem Auto in die Schweiz reisen und Kinder dabei haben. Die Schweiz hat eine Vignettenpflicht auf den nationalen Autobahnen für alle Fahrzeuge bis zu 3.500 kg. Haben Sie auch einen Anhänger, Wohnwagen oder Faltanhänger? Dann müssen Sie zwei (gleiche) Vignetten kaufen. Ein Anhänger hinter einem Motorrad ist von dieser Pflicht ausgenommen.

Deswegen ein Kinderurlaub in der Schweiz

Die Schweiz ist berühmt für ihre Kühe, ihre Schokolade und ihren Käse, aber in den Kinderferien gibt es noch viel mehr zu entdecken. Es ist wirklich ein Land für Naturliebhaber wegen seiner schönen Natur und Berge. Für mich ist die Schweiz ein Land wie kein anderes. Mit ihren schönen Seen, über 4.000 Meter hohen Berggipfeln und kulturellen Städten ist die Schweiz ein vielseitiges Urlaubsland. Für deutsche und österreichische Familien ist sie natürlich ein Ziel, das gut mit dem Auto zu erreichen ist.

Auch für einen Urlaub mit kleinen Kindern ist dies der richtige Ort, denn viele Orte sind kinderwagentauglich. Mit dem Zug ist es einfach, herumzureisen. Die Schweiz ist ein großartiges Land für alle Altersgruppen, vom Baby bis zum Senior! Windeln und Babynahrung sind überall erhältlich, obwohl es günstiger ist, sie aus Italien, Deutschland oder Österreich mitzubringen. Viele Orte sind mit einem Kinderwagen gut zu erreichen. Mit dem Zug ist die Fortbewegung einfach.

Wenn Sie einen zentralen Ausgangspunkt wünschen, sind Bern, Luzern, Zürich oder Interlaken großartige Orte!

Sie können dort einen Kurzurlaub, eine Städtereise oder in den Sommermonaten natürlich auch einen Skiurlaub oder Wanderungen machen. Im Folgenden finden Sie geeignete Ideen für Ihren Kinderurlaub in der Schweiz.

Olten
Olten

Schönste Reiseziele Familienurlaub in der Schweiz

Tessin

Das Tessin, auch als Ticino bekannt, ist die südlichste Provinz der Schweiz. Und was für eine Provinz das ist! An der Grenze zu Italien gelegen, bietet es das Beste aus beiden Welten. Die Schönheit und Ruhe der Schweiz und den Charme und die köstliche Küche Italiens. Man fährt mit der Familie hierher, um die Sonne, das Schweizer Leben und die schönen Städte zu genießen.

Besuchen Sie zum Beispiel Bellinzona, die Stadt der Schlösser. Aber auch eine Fahrt mit der Seilbahn auf die Cardada, Schwimmen im Strandbad am Lago Maggiore und Wandern sind ein absolutes Muss. Und besuchen Sie hier zum Beispiel die Region Ascona Locarno, ein reizvoller, fast italienischer Ort für einen Urlaub in der Schweiz. Hier gibt es Berge, Gletscher und Schwimmen im Lago Maggiore.

Das Lido di Locarno ist das schönste Schwimmbad, in dem ich je geschwommen bin, ein Muss, wenn Sie mit Kindern in Locarno sind. Es ist ein Paradies am Lago Maggiore mit einem kleinen Strand daneben. Es gibt auch Innen- und Außenbecken, Rutschen und einen Whirlpool. Für kleine Kinder gibt es einen Spielplatz und auf der großen Wiese können sie lange spielen.

Der Tierpark al Maglio verfügt über Spielplätze und Grillplätze. Hier leben mehr als 200 Tiere aus rund 45 verschiedenen Arten. Es gibt unter anderem Löwen, Schneeleoparden, Wallabys, Affen, Affen, Waschbären, Papageien und Haustiere.

  • Das Hotel Garni Tiziana liegt 5 Autominuten vom Zentrum von Ascona entfernt. Es verfügt über einen Garten mit Palmen und einen großen Swimmingpool.

Blatten Belalp

Nach einer Interrail-Reise durch Italien mit Stopps in Venedig und am Gardasee fahren wir in die Schweizer Berge. Das Gebiet der Blatten Belalp im Wallis ist mit dem Zug leicht erreichbar. Fahren Sie zunächst bis zum Bahnhof Brig und dann mit dem Postauto weiter in die Bergregion.

  • Wenn Sie in Blatten bei Naters übernachten, erhalten Sie eine Touristenkarte. Damit erhalten Sie Ermässigungen auf verschiedene Attraktionen und Bergbahnen und die Fahrt mit dem PostAuto ist in dieser Region kostenlos!

Neben der guten Erreichbarkeit mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gibt es in diesem Gebiet auch für Familien viel zu erleben. Außerdem ist die Aussicht auf die sogenannten Viertausender, darunter das Matterhorn, und den Aletschgletscher atemberaubend.

Der Lüsgersee ist ein schöner Ort, um sich im Sommer abzukühlen. Dieser See liegt etwa 2.170 m über dem Meeresspiegel und es sind etwa 15 Minuten Fußweg von der Bergstation der Seilbahn zum See. Dieser See ist wirklich atemberaubend! Während die Kinder anfangs keine Lust hatten, diese Strecke zu wandern, schlägt ihre Stimmung um, als sie sehen, dass man in diesem See mit eiskaltem Bergwasser paddeln und schwimmen kann. Wenn man weiter geht, kommt man zum Hotel Belalp mit einem Panoramarestaurant. Sie blicken vom Aletschgletscher bis zum Matterhorn.

Unten im Dorf gibt es den Hexenkessel mit verschiedenen Spielgeräten, wie einer großen Schaukel und einem Spinnennetz. Außerdem gibt es einen sehr kleinen Badesee. Dieser Spielplatz ist besonders für etwas jüngere Kinder geeignet. In unmittelbarer Nähe des Spielplatzes befindet sich auch ein Kletterpark mit 5 verschiedenen Routen. Kinder ab 125 cm dürfen hier klettern, aber erst in Begleitung eines Erwachsenen.

Und das Brigerbad ist eines der grössten Freiluft-Thermalbäder der Schweiz mit einer Wasserfläche von 2’600 m2. Es gibt mehrere Becken. Das Highlight ist jedoch, neben der atemberaubenden Aussicht, die Riesenrutsche. Diese Rutsche ist etwa 180 Meter lang und man rutscht mit einer guten Geschwindigkeit hinunter. Meine Älteste hat sich nach 2x nicht mehr erschrocken und dann ging der richtige Rutschenspaß für sie los.

Hotels Blatten Belalp

  • Hamilton Lodge & Spa – Hier können Sie eine spezielle Nacht auf einer Höhe von 2,1 km in einem Hotel verbringen, das mit der Seilbahn von Blatten bei Naters aus erreichbar ist. Es sind Familienzimmer vorhanden.
  • Hotel Stockalperhof -Das Hotel liegt in der Briger Altstadt und verfügt über ein Restaurant mit Bar und Gartenterrasse.
Familienurlaub in der Schweiz

Berner Oberland

Für einen schönen Familienurlaub in der Schweiz ist auch das Berner Oberland das Richtige für euch. In dieser wunderschönen Region gibt es mehrere Berggipfel über 4.000 Meter, Bergseen und malerische Städte. Cool ist auch, dass man hier die berühmte Jungfrau, Mönch und Eiger sehen kann,

Der Oeschinensee bei Kandersteg gilt als der schönste See der Schweiz. Er ist von Bergen umgeben und das Wasser ist wunderschön blau. An diesem See kann man u.a. die Sommerrodelbahn Oeschinenesee hinunterfahren, die mit Kindern ab 3 Jahren befahren werden kann. Diese Bahn ist 750 Meter lang. Es gibt auch mehrere Wanderwege!

Die Stadt Thun gilt als das Tor zum Berner Oberland. In Thun können Sie natürlich zum Thunersee gehen, mit seiner atemberaubenden Aussicht. Oder in den Sommermonaten im Lido Thun schwimmen gehen, das ist ein Strandbad am Thunersee.

In den Sommermonaten kann man mit dem Schlauchboot von Thun nach Bern auf der Aare fahren. Zurück kann man mit dem Zug fahren! Auf Schweizerdeutsch heisst das Aareböötlen. Hier kannst du zum Beispiel ein Boot mieten, aber du findest viele weitere Anbieter im Internet.

Ferien

  • Neuhaus Golf- & Strandhotel ist das einzige Hotel in Interlaken am Ufer des malerischen Thunersees, in ruhiger Lage direkt neben dem Neuhaus-Steg. Es sind Familienzimmer vorhanden.
  • Über 70 Campingplätze im Berner Oberland finden Sie auf Camping.info. Sie können auch filtern, zum Beispiel nach Indoor-Spielplatz oder Unterhaltung für Familien.

Städtereise – Familienurlaub in der Schweiz

Bern

Wenn Sie eine Städtereise in die Schweiz machen wollen, haben Sie ebenfalls viele Möglichkeiten. Von den bekannten Städten wie Genf, Zürich und Basel bis hin zu den Bergstädten Brig, Interlaken und Zermatt. Für mich ist die Stadt Bern eine der schönsten Städte der Schweiz, und das liegt daran, dass ich dort gelebt habe.

Die Altstadt von Bern ist wunderschön. Wenn man mit dem Zug in Bern ankommt, sieht man kurz vor dem Bahnhof die Stadt und dahinter die Berge. In der Altstadt macht es Spaß, die Zytglogge zu besuchen, die älteste Turmuhr der Stadt. Diese ist begehbar, man macht eine Führung mit. Ein Riesenspaß, alle möglichen kleinen Treppen hinauf. Und natürlich eine tolle Aussicht über die Stadt.

Die Berner Bären haben seit einigen Jahren ein neues Zuhause. Sie leben in der Nähe des Rosengartens an der Aare. Das rund 5’000 Quadratmeter grosse Areal erstreckt sich vom ehemaligen Bärengraben bis zum Aareufer. Steigen Sie in den Lift, das sogenannte (kostenlose) “BäreBähnli”, und beobachten Sie die Bären sowohl vom Aareufer als auch vom höher gelegenen Teil des Parks.

In der Stadt gibt es auch einen kleinen Tierpark, den Tierpark Dählhölzli. Hier leben rund 200 verschiedene Tierarten im Dählholzli-Wald, direkt an der Aare. Dieser Tierpark ist 365 Tage im Jahr geöffnet.

  • Hotel Allegro Bern – Bleiben Sie wie ich im Hotel Allegro Bern mit Blick auf die Alpen. Wahnsinnig schön, wenn auch leider ziemlich teuer.
Zürich mit Kindern
Zürich

Zürich

Eine weitere geeignete Stadt für eine Städtereise während eines Familienurlaubs in der Schweiz ist Zürich. Sie ist eine der größten Städte des Landes und bietet eine Vielzahl von Freizeitaktivitäten. Die Stadt liegt direkt am Zürichsee. Wenn Sie den See näher erkunden wollen, nehmen Sie an einer Schifffahrt teil! Je nachdem, für welche Schifffahrt Sie sich entscheiden, sind Sie eine knappe Stunde oder nur 3-4 Stunden unterwegs.

Kindercity ist ein Ort, an dem Kinder im Alter von 2 bis 12 Jahren nach Herzenslust experimentieren können. Es ist das grösste Edutainment-Zentrum der Schweiz. Auf spielerische Weise werden die Kinder zum Experimentieren, Beobachten und Analysieren angeregt.

Sind Sie in den Sommermonaten hier? Am Zürichsee gibt es allerlei kleine Strände und Badis, wie zum Beispiel das Strandbad Tiefenbrunnen. Hier finden Sie unter anderem ein Kinderbecken, Sprungbretter (1, 3 und 5 Meter) und eine 62 Meter lange Rutsche.

Wenn Sie auf der Suche nach etwas Ruhe und Natur sind, können Sie den Botanischen Garten der Universität Zürich besuchen. Dieser ist kostenlos zugänglich! Ein weiteres Muss und ebenfalls kostenlos zu betreten ist der Chinagarten. Dieser Garten liegt direkt am See in der Nähe des Zürichhorns.

Im Lindt Home of Chocolate Museum dreht sich natürlich alles um Schokolade. Sie sehen den Produktionsprozess und erfahren, wie der Kakao Europa erobert hat. Wenn Sie mit fußballbegeisterten Kindern nach Zürich reisen, dürfen Sie das FIFA-Museum nicht auslassen. Für die Kleinen gibt es unter anderem einen Kinderpfad mit Puzzles, Zeichnungen, Suchspielen und Spielen.

  • Hotel Bristol Zurich befindet sich im alten Stadtzentrum, nur 5 Minuten zu Fuß vom Bahnhof entfernt. Sie wohnen in einem Zimmer für vier Personen.

Skiurlaub – Familienurlaub in der Schweiz

Und die Schweiz eignet sich wahnsinnig gut für einen Wintersporturlaub. Es gibt viele tolle Regionen für einen Skiurlaub, diese 2 sind empfehlenswert.

Davos & Klosters

Die Region Davos & Klosters ist schneesicher und verfügt über sechs Skigebiete (Pischa, Parsenn, Jakobshorn, Rinerhorn, Schatzalp-Strela und Madrisa). Die Skigebiete sind durch Skibusse miteinander verbunden. Es gibt rund 300 Pistenkilometer. Die Region hat das Zertifikat “Familien willkommen” des Schweizer Tourismusverbandes. Natürlich sind Madisa, Pischa und Rinerhorn auf Familien ausgerichtet! Skikurse werden für Kinder ab 3 Jahren angeboten.

Engelsberg

Engelberg-Titlis ist der grösste Winter- und Sommerferienort der Zentralschweiz. Das vielfältige Klosterdorf bietet ein einzigartiges Ferienangebot für Familien, Anfänger und Profis. Das Dorf liegt inmitten des Hochgebirges. Engelberg-Titlis ist eines der kinderfreundlichsten Skigebiete des Landes und verfügt zudem über ein Familienfreundlichkeitszertifikat.

Ferienparks Vierwaldstättersee – Familienurlaub in der Schweiz

Ein Tipp für einen kinderfreundlichen Ferienpark für einen Familienurlaub in der Schweiz ist das Swiss Holiday Park Resort. Dieser Park befindet sich im Dorf Morschach, oberhalb des Vierwaldstättersees. Umgeben von Bergen ist dieser Ferienpark das größte Ferien- und Freizeitzentrum der Schweiz. Es gibt eine schöne Aussicht auf den See und die Alpen und viele Möglichkeiten: Freizeitaktivitäten, ein Spa und Restaurants. Es gibt ein Freizeitbad, 2 spektakuläre Wasserrutschen, einen Bereich für Kleinkinder, einen Whirlpool, einen Wildwasserkanal, Kletterfelsen, mehrere Saunen, ein Salzwasserbecken und einen Salzwasser-Whirlpool. Außerdem gibt es einen Erlebnisbauernhof für die Kinder!

Kinderurlaub Schweiz Ferienpark
Alpen Resort Vierwaldstättersee

Alpen Resort Vierwaldstättersee

Der Ferienpark Alpen Resort Vierwaldstättersee ist ein cooler Ort für einen Familienurlaub in der Schweiz. Die 42 Wohnungen dieses Schweizer Ferienparks liegen am Vierwaldstättersee, einem der schönsten Seen in Europa. Mit dem römisch-irischen Thermalkomplex und den Hallen- und Freibädern, dem Streichelzoo und dem Spielplatz im Park gibt es viel zu erleben!

  • Hallenbad und Freibad
  • Indoor-Spielplatz
  • Spiel- und Unterhaltungsprogramm
  • Verschiedene Restaurants

Das waren unsere Tipps für einen Familienurlaub in der Schweiz. Lesen Sie auch unsere Tipps für den Comer See und den Lago Maggiore, beide gleich hinter der Grenze in Italien.

Comments are closed.