Reisetipps für Reisen und Urlaub mit Kindern

Fernreisen mit Kindern | TOP 15 schönste Reiseziele

Meine Lieblingsbeschäftigung ist eine Reise in die Ferne! Ich liebe es, um die Welt zu reisen, die Welt und andere Kulturen zu entdecken. Das kann man auch gut mit Kindern machen. Was sind tolle Ziele für Fernreisen mit Kindern? Lesen Sie hier unsere Top 11. Am Ende dieses Artikels finden Sie außerdem jede Menge Tipps für eine günstige Fernreise mit der Familie!

In den Urlaub an ein kinderfreundliches fernes Ziel fahren? Ja, unbedingt! Wir von Reistippsmitkindern.de lieben Fernreiseziele, zum Beispiel das vielseitige Namibia, das ferne Neuseeland oder das südamerikanische Land Argentinien.

Zugegeben, man muss viel fliegen für eine Fernreise mit Kindern, und leider manchmal den Jetlag überstehen, aber dafür hat man etwas. Eine ganz andere Kultur, schöne Strände oder eine herrliche Natur. Vor allem mit der Familie kann man so viele wunderbare Erfahrungen machen, von denen einige ein Leben lang halten werden.

Wohin reisen Sie? Dies sind unsere besten Tipps für Reiseziele mit Kindern!

Beste Reiseziele für Fernreisen mit Kindern

Thailand – Reiseziele mit Kindern

Thailand ist wahrscheinlich das ideale kinderfreundliche Fernreiseziel und bietet alles, was Familien sich wünschen. Das Wetter ist schön, es ist ein sehr erschwingliches Reiseziel, die Gesundheitsversorgung ist gut, die Menschen sind freundlich und man kann hier auch gut mit einem Baby reisen. Wir sind hier mit Kindern im Alter von 2 und 4 Jahren herumgereist. Wir sind von Bangkok nach einigen Inseln im Süden gefahren. Dort besuchten wir u. a. die Inseln Koh Lanta und Koh Phangan. Eine weitere beliebte Insel im Süden ist Phuket.

Thailand war eine wunderbare Fernreise und das Land eignet sich sehr gut für eine Fernreise mit der Familie.

In Thailand gibt es eine große Auswahl an kinderfreundlichen Hotels, von netten, aber einfachen Hütten am Strand bis hin zu sehr luxuriösen Hotels und Resorts. Die Hauptstadt Bangkok ist ein idealer Start- oder Endpunkt für Ihre Reise durch Thailand. Neben den Tempeln gibt es hier viele kinderfreundliche Attraktionen wie den Zoo, das Aquarium und Spielplätze drinnen und draußen.

Weiter nördlich können Sie das authentische Thailand mit seiner Kultur und Natur erleben. Außerdem gibt es im Süden wunderschöne Inseln und Strände und allerlei andere unterhaltsame Aktivitäten. Thailand ist ein echter Favorit bei Familien. Besonders für eine erste Reise außerhalb Europas mit Kindern ist dies eine gute Option.

Fernreisen mit Kindern
Thailand

Costa Rica – Fernreisen mit Kindern

Der nächste Tipp für eine Fernreise mit Kindern ist das schöne und grüne Costa Rica. Dieses Land steht ganz oben auf unserer Liste, um es eines Tages mit der Familie zu besuchen. Eine Familienreise Costa Rica ist abwechslungsreich, abenteuerlich und wunderschön. Es ist eines der sichersten Länder in Mittelamerika. Außerdem ist Costa Rica ein sehr entspannendes Urlaubsziel für Familien. Die Menschen dort sind freundlich, höflich und lassen einen in Ruhe sein Ding machen.

In Costa Rica gibt es zwei Küsten: die Karibikküste und die Pazifikküste. Viele Touristen entscheiden sich für die Pazifikküste, weil das Wetter dort besser vorhersehbar ist. Außerdem gibt es dort viel Grün und es leben dort besondere Tiere. Und besuchen Sie auch die Nationalparks, wie Nationaal Park Cahuita und Tortuguero National Park.

Costa Rica

In Monteverde können Sie aus einer Vielzahl von Aktivitäten wählen, darunter Wandern, Reiten, Seilrutschen, geführte Wanderungen über ein zwei Kilometer langes Brückensystem durch den Wald oder ein Besuch des Themenparks Monteverde. Und La Fortuna ist eine wunderschöne und abwechslungsreiche Region mit alten Lavafeldern, sprudelnden heißen Quellen und einem großen See. Und immer können Sie den riesigen Vulkan Arenal sehen.

  • Berge & Meer hat eine Rundreise für Familien! Die einzelnen Reisebestandteile können Sie nach persönlichen Vorlieben anpassen. Der Reisevorschlag basiert auf einer ausgewählten Route inkl. Hotels und Mietwagen.
Fernreisen Zilwa Attitude
Zilwa Attitude

Mauritius

Eine wunderschöne Insel vor der afrikanischen Küste ist Mauritius. Es handelt sich um eine tropische Insel mit schönen Sandstränden, viel Natur, Sehenswürdigkeiten und köstlichem Essen. Das Einzige, was Sie vielleicht abschreckt, ist die längere Flugzeit von mindestens 11 Stunden und der Preis der Tickets? Davon abgesehen ist dies natürlich ein Traumziel. Wenn Sie bei einer Fernreise mit Kindern etwas mehr Abwechslung wünschen, können Sie Mauritius gut mit einem Safariurlaub in Südafrika kombinieren.

Der Vanilla Nature Park ist ein kleiner Zoo, der inmitten der Zuckerrohrplantagen im tiefen Süden der Insel liegt. Hier gibt es eine sehr große Gruppe von Riesenschildkröten, die man füttern kann! Der Casela ist einer der bei Kindern beliebtesten Freizeitparks auf Mauritius. Dieser Anbieter bietet auf einer Fläche von über 350 Hektar alle Arten von Aktivitäten für Einzelpersonen und Familien an. Dieses Gelände ist in 5 Zonen unterteilt, die jeweils ihre eigenen Besonderheiten haben.

Was die Impfungen betrifft, so wird unabhängig von der Aufenthaltsdauer eine DTP-Impfung und eine Hepatitis-A-Impfung empfohlen. Wir sind jedoch keine Ärzte, also sollten Sie diese Informationen mit einem Fachmann abklären!

  • Pauschalreise! Das Zilwa Attitude Hotel ist eine der großen Empfehlungen! Dies ist ein 4-Sterne-Hotel, das 100% Mauritius ausstrahlt. Es gibt Swimmingpools und ein Kinderbecken, einen Spielplatz für die Kinder und Unterhaltung.
Mauritius Fernreisen
Royal Palm Hotel Mauritius

Seychellen – Tropische Fernreisen mit Kindern

Ein weiteres großartiges Ziel für eine Langstreckenreise auf eine tropische Insel sind die Seychellen. Dies ist ein Archipel und 3 Inseln werden von vielen Reisenden besucht. Diese sind Praslin,
La Digue und Mahé. Diese Inselgruppe hat wunderschöne Strände und ist weniger teuer, als man manchmal denkt. Außerdem sind die Inseln grün, es gibt Buchten und es gibt viel zu entdecken.

Der Vorteil der Seychellen für einen Familienurlaub: Es gibt keine gruseligen Krankheiten oder gefährlichen Tiere. Neben schönen Stränden gibt es auch eine große Vielfalt an Flora und Fauna. Eine der Aktivitäten auf den Seychellen mit Kindern ist ein Besuch des Meeresnationalparks Saint-Anne. Hier kann man auf einem Glasbodenboot während einer Tour die bunte Unterwasserwelt entdecken.

Berjaya Praslin Resort ist der ideale Standort für einen Badeurlaub an unberührten, weißen Sandstränden. Es garantiert einen entspannten Aufenthalt inmitten traumhafter Natur und Gastfreundlichkeit.

Fernreisen Seychellen
Seychellen

Westamerika – Reiseziele mit Kindern

Nächstes Jahr im April werden wir vielleicht wieder eine Fernreise mit Kindern planen. Dann wollen wir nach Westamerika fahren. Warum ist Amerika ein gutes Reiseziel mit Kindern, wenn man kinderfreundliche Fernreiseziele sucht? Dieser Teil Amerikas ist super vielfältig. Man kann Großstädte genießen und die Ruhe in wahnsinnig schöner Natur suchen. Amerika hat viele beeindruckende Nationalparks. Die schönsten findet man an der Westküste und in Mittelamerika.

Amerika
USA

Los Angeles ist die Stadt, in der viele Familien ihre Touren beginnen. Diese Stadt ist unglaublich groß und man kann keineswegs alle Sehenswürdigkeiten in kurzer Zeit besichtigen. Es ist daher ratsam, eine Auswahl zu treffen. Fahren Sie zum Beispiel an die Strände von Santa Monica oder Venice, um sich von der Reise zu erholen.

Las Vegas wird auch “Sin City” genannt, und diese Stadt ist auch ein echter Spielplatz für Erwachsene. Aber auch für Kinder und mit Kindern gibt es viel zu erleben. Die Hotels The Venetian und Caesars’ Palace haben die Kinder von Nathalie besonders beeindruckt. Das Shark Reef im Mandalay Bay ist ein riesiges Aquarium! Und die Fremont Street in der Innenstadt von Las Vegas.

Fernreise USA mit Kindern

Der Westen der USA für Familien” ist eine Familienreise mit 17 Übernachtungen in Hotels der Standard Kategorie! Dies ist eine Mietwagenrundreise von 18 Tage/17 Nächte ab San Francisco bis Los Angeles, mit Death Valley, Las Vegas, Yosemite, Grand Canyon und Yuma. Sie können diese Reisen nach Ihren individuellen Wünschen anpassen.

Naturparks Westamerika

Einer der beliebtesten Naturparks ist der Grand Canyon. Nur das Naturschutzgebiet Great Smoky Mountains National Park wird in Amerika noch öfter besucht als dieser Park. Für die Kinder gibt es im Besucherzentrum ein kostenloses Junior-Ranger-Programm, das allerlei Aufgaben enthält. Wenn sie es später ausfüllen, erhalten sie ein echtes Abzeichen.

Der Bryce Canyon National Park befindet sich im US-Bundesstaat Utah. Dieser Park besteht aus vielen kleinen und großen rot-orangefarbenen Felssäulen und schönen Tälern. Der Nationalpark ist bekannt für seine vielen schönen Wanderwege und atemberaubenden Aussichtspunkte. Viele der Highlights liegen in der Nähe der Hauptstraße (Route 63)

Florida
Florida

Florida

Und noch ein Tipp für Reiseziele mit Kindern in Nordamerika. Wir haben vor ein paar Jahren im Januar einen Familienurlaub in Florida gemacht und haben es geliebt, die Strände, Naturgebiete und Städte zu erkunden. Wenn Ihre Kinder schon etwas älter sind, ist es natürlich auch toll, während Ihres Familienurlaubs in Florida einige Vergnügungsparks zu besuchen.

Tipp: Family Fun in the Sun Rundreise:

  • Diese Autoreise ist besonders für Familien geeignet und präsentiert Ihnen die schönsten Seiten Floridas.
  • Entdecken Sie die aufregenden Themenparks Orlandos, die Palmenstadt Naples am Golf von Mexiko und die langen Sandstrände der Atlantikküste.
  • Belegung mit bis zu 6 Personen möglich!
Malediven
Malediven

Malediven – Traumziel Fernreisen mit Kindern

Gibt es ein traumhafteres Reiseziel als die Malediven? Mit wunderschönen Stränden, blauem Wasser und großartiger Betreuung in Luxushotels ist dies ein Traumziel. Machen Sie mit Ihren Kindern einen Luxusurlaub auf einer der vielen tropischen Inseln. Eine Fernreise mit Kindern für Eltern, die Ruhe, schöne Strände und Luxus suchen!

Wenn Sie mehr Abwechslung wünschen, können Sie diese Reise mit der vielseitigen Insel Sri Lanka kombinieren.

1. Zum Beispeil mit dieser Reise von Berge & Meer: Privat-Rundreise von Colombo bis Negombo inkl. Badeaufenthalt im Hotel Adaaran Club Rannalhi! Erleben Sie den faszinierenden Inselstaat Sri Lanka exklusiv im eigenen Auto mit persönlichem, deutschsprachigem Fahrer, der gleichzeitig Ihr Reiseleiter ist. Mit einem Geländewagensafari im Minneriya Nationalpark!

2. Kinderurlaub Malediven? Mövenpick Resort Kuredhivaru ist eine traumhafte Tropenoase im Noonu-Atoll. Unberührte Strände mit Overwater-Pool-Villen, Beach-Pool-Suiten und Beach-Spa-Pool-Residenzen versprechen ein unvergessliches Urlaubserlebnis.

  • Kinderpool
  • Kinderspielplatz und Spielzimmer
Curacao

Curacao

Eines der kinderfreundlichen Fernreiseziele, wo das Strandwetter immer schön ist? Curaçao! Vor fast drei Jahren haben wir zwei Wochen auf dieser Insel verbracht. Eigentlich ist Curaçao ein einziger großer Sandkasten und damit ein Paradies für kleine Kinder! Es gibt viele Resorts mit schönen Swimmingpools, in denen man sich mit den Kleinen prächtig amüsieren kann.

Die meisten Strände sind auch für Kleinkinder und Vorschulkinder geeignet. Der Strand Playa Porto Mari hat uns besonders gut gefallen. Hier gibt es ein nettes Restaurant und viele Strandliegen mit großen Sonnenschirmen. Man zahlt zwar eine kleine Gebühr für die Liegen, aber man kann hier leicht den ganzen Tag verbringen.

Ein Highlight war das Schnorcheln mit Schildkröten am Playa Lagun. Sehr empfehlenswert, wenn Ihre Kinder schon etwas älter sind und selbständig schnorcheln können. Besuchen Sie Curacao zum Schwimmen, Schnorcheln, Tauchen und Wandern! Es gibt Direktflüge und kinderfreundliche Resorts und Wohnungen.

  • Morena Resort bietet Unterkunft in attraktiven Wohnungen und geräumigen Villen in einem tropischen Garten. Der beliebte Strand von Jan Thiel ist nur 5 Minuten entfernt.

Kapverden

Ein weiterer Tipp für eine tropische Insel, wenn Sie auf der Suche nach einer Fernreise mit Kindern sind, sind die Kapverden. Ein Urlaub auf den Kapverden mit Kindern ist eine gute Idee, denn dieses kinderfreundliche Reiseziel hat für jeden etwas zu bieten. Die Kapverdischen Inseln liegen etwa 2 Flugstunden unterhalb der Kanarischen Inseln.

Sal ist die touristischste Insel, und fast alle Hotels sind in und um Santa Maria herum gebaut, aber der Tourismus ist noch nicht wirklich entwickelt. In den kommenden Jahren können Sie hier sicherlich noch einen sehr schönen und ruhigen Urlaub verbringen. Diese Insel ist fantastisch, wenn Sie (kite)surfen wollen!

Neben Sal ist Boa Vista die zweite wirklich touristische Insel der Kapverden mit Kindern. Die Atmosphäre auf dieser Insel mit ihren vielen Stränden ist sehr entspannt. Die meisten Hotels befinden sich in dem Dorf Sal Rei. Dies ist auch ein guter Ort, wenn Sie surfen wollen!

  • Hotel Riu Funana überzeugt mit einer weitläufigen Poollandschaft und bietet alle Annehmlichkeiten für einen unvergesslichen Urlaub. Der 24-Stunden All Inclusive Service bietet Essen und Trinken rund um die Uhr.

Neuseeland

Neuseeland ist wohl das schönste Land der Welt, mit seiner Natur, den Bergen, Tausenden von Kilometern Küste, Fjorden und Regenwäldern. Es gibt unheimlich viel zu entdecken in diesem fantastischen Land. Wenn Sie eine Rundreise machen, sollten Sie sich mindestens 3 bis 4 Wochen Zeit nehmen, denn es gibt so viel zu sehen.

Eine Langstreckenreise mit Kindern nach Neuseeland hat vor allem zwei Nachteile. Der erste ist die lange Flugzeit und der damit einhergehende Jetlag. Der zweite ist, dass in Neuseeland die Jahreszeiten umgedreht sind. In unseren langen Sommerferien ist es dort Winter. Die meisten Touristen beginnen eine Rundreise auf der Nordinsel in Auckland. Die Bay of Islands liegt nördlich von Auckland, etwa 3,5 Autostunden von Auckland entfernt. Es ist ein wunderschönes Gebiet mit 144 Inseln, wo man unter anderem Delfin-Kreuzfahrten machen kann, es gibt schöne Wasserfälle und Strände.

Ein Muss auf der Südinsel ist ein Besuch im Abel Tasman National Park. Dies ist der kleinste Nationalpark Neuseelands, aber ein Besuch ist wirklich empfehlenswert. In diesem Naturschutzgebiet gibt es goldene Strände, Flussmündungen, Wälder, Schluchten, Wasserfälle und Höhlen. Dazu kommen ein azurblaues Meer und eine Reihe von Inseln und Riffen!

Peru

Oder wählen Sie Peru für Fernreisen mit Kindern, ein Reiseziel in Südamerika mit viel Abwechslung. Die Reise beginnt meist in der peruanischen Hauptstadt Lima mit ihren vielen Kolonialbauten.

Danach geht es in die Natur in den Paracas-Nationalpark mit den Ballestas-Inseln. Hier leben u. a. Seelöwen, Pinguine und Vogelarten wie Tölpel und Pelikane. Außerdem treffen Sie hier zum Beispiel auf die indigene Bevölkerung Perus. Außerdem fahren Sie nach Cusco, dem Ausgangspunkt für den Besuch der spektakulären Ruinenstadt Machu Picchu. Für viele ist dies ein Höhepunkt einer Rundreise Peru mit Kindern.

Japan

Und auch Japan ist als Fernreiseziel mit der Familie wunderbar geeignet. Dieses vielfältige Land ist auch das Land der Widersprüche. Viele alte Bräuche und Traditionen sind sichtbar, und gleichzeitig werden viele moderne Techniken eingesetzt.

Die meisten Menschen, die mit Kindern nach Japan reisen, beginnen oder beenden ihre Reise in Tokio. Diese Metropole ist groß und intensiv, aber auf jeden Fall einen Besuch wert. Allerdings kann die riesige Stadt auch überwältigend sein, und vor allem mit jüngeren Kindern sollte man sich ausreichend Zeit zum Ausruhen nehmen.

Die japanischen Alpen sind ein wunderschönes Gebirge auf der Insel Honshu, in dem man gut wandern und manchmal auch besondere Tiere sehen kann. Die Stadt Takayama gilt als das Zentrum der japanischen Alpen.

Der Berg Fuiji ist mit 3776 Metern der höchste Berg Japans. An schönen Tagen erscheint dieser Berg im Hintergrund der Skyline von Tokio. Zusammen mit dem Berg Tate und dem Berg Haku ist er Teil von 3 heiligen Bergen. Sie können diesen Berg (eigentlich ein aktiver Vulkan) bei einem Tagesausflug von Tokio aus besuchen. Wenn Sie von Tokio nach Osaka oder Kyoto reisen, können Sie hier auch leicht einen Zwischenstopp einlegen: Der Shinkansen hält hier.

Südafrika

Das wunderschöne und vielfältige Südafrika ist eines meiner Lieblingsziele für Fernreisen mit Kindern. Man fliegt in etwa 12 Stunden dorthin, wobei ich einen Flug nach Kapstadt bevorzuge. Man kann die Kaphalbinsel und Kapstadt erkunden, aber das Land hat noch mehr zu bieten.

Reisen Sie entlang der Gartenroute, die an der Südküste des Landes verläuft. Zwischen George und Knysna gibt es auch ein erstaunliches Stück Natur, wo Sie einen längeren Stopp einlegen können, Lagunen, Muschelsuchen am Strand und vielleicht einen Tag im Monkeyland, einem wunderbaren Schutzgebiet, wo Affen, die nicht mehr in freier Wildbahn leben können, so wild wie möglich gelassen werden. Besuchen Sie auch die Cango-Höhlen in Oudtshoorn und besichtigen Sie eine Straußenfarm.

Unterwegs in diesem Land ist der Wechsel der Landschaften atemberaubend. Im Süden gibt es mehrere Wildreservate, in denen Kinder willkommen sind. Malariafrei! Oder besuchen Sie den Kruger Park. Mit Kindern würde ich länger an einem Ort bleiben, es gibt überall viel zu tun.

  • Familienerlebnis am Kap ist eine 13 Tage Mietwagenrundreise ab und bis Kapstadt! MIt Kap-Halbinsel, Stellenbosch, Albertinia/privates Wildreservat, Gartenroute, Plettenberg Bay, Oudtshoorn und De Hoop Nature Reserve! Sie können diese Reise nach Ihren individuellen Wünschen anpassen.
Mexico

Namibia

Ein tolles Ziel für eine Fernreise mit Kindern ist Namibia. Namibia ist das am dünnsten besiedelte Land Afrikas und ist bekannt für seine Wüsten, Täler mit roten Dünen und auch seine deutschen Städte, da es einst eine deutsche Kolonie war. In diesem Land werden Sie eine Wüste besuchen, Wildtiere sehen, Sehenswürdigkeiten besichtigen und auch den Etosha-Nationalpark besuchen.

Namibia ist ein zugängliches und abenteuerliches Reiseziel und gilt, ähnlich wie die Kapverden, als eine gute erste Einführung in Afrika.

Namibia liegt auf der anderen Seite des Äquators, und das sollte man sich merken, wenn man hier einen Urlaub buchen möchte. In den Maiferien ist es Herbst in Namibia, das heißt, das Wetter ist angenehm und die Natur wird nach den heißen Sommermonaten wieder grün. In unseren Sommerferien ist es in Namibia Winter, obwohl die Temperaturen tagsüber angenehm sind. Für Safaris ist dies eine ideale Zeit!

Fernreisen mit Kindern Namibia

Der Etosha-Nationalpark ist ein riesiges Naturschutzgebiet im Norden Namibias. Dies ist ein fantastisches Gebiet für Safaris und Sie dürfen hier zwischen Sonnenaufgang und Sonnenuntergang mit Ihrem eigenen Auto herumfahren, solange Sie auf den angelegten Straßen bleiben. Sie können auch mit einem Führer unterwegs sein. Sie können hier allen möglichen Tieren begegnen, darunter Nashörnern, Elefanten, Giraffen, Löwen, Zebras und Geparden. Wenn die Sonne auf- und untergeht, sind die Tiere oft am aktivsten.

In Sossusvlei werden Sie die größten Sanddünen Namibias sehen! Dieses Gebiet ist bekannt für seinen blauen Himmel, die roten Sanddünen und die braunen Bäume. Besonders bei Sonnenaufgang ist es eine wunderschöne Gegend.

  • Go4Namibia ist eine Erlebnisreise für die ganze Familie! Begeben Sie sich auf ein unvergessliches Abenteuer durch Namibia. Sie besuchen die Kalahari, den Fish River Canyon, die Dünen der Namib und die Etosha Pfanne. Aufgrund der recht kurzen Tagesetappen ist diese Erlebnisreise für die ganze Familie geeignet. Inklusiv 17 Nächte in den genannten oder gleichwertigen Hotels, Lodges und Camps der Mittelklasse und der gehobenen Mittelklasse (UG1X). Diese Reise ist auch als Pauschalreise inklusive Flug & Transfer buchbar.
Namibia Familienreise

Mexiko

Ein letzter Tipp für Fernreisen mit Kindern ist die Reise nach Mexiko. Dieses Land eignet sich sowohl für Pauschalreisen als auch für Aktivreisen. Es ist genau das, was Sie suchen. Die Sonne, das Meer und der Strand machen es zu einem tollen Ziel für einen entspannten Urlaub. Die vielen Sehenswürdigkeiten und die Kultur machen es aber auch zu einem tollen Ziel für eine aktive Familienreise.

Gehen Sie schnorcheln und entdecken Sie eine Schildkröte, bewundern Sie die vielen Höhlen oder bestaunen Sie die Maya-Bauten in Tulum. Auch die vielen Naturparks sind sehr zu empfehlen. Überhaupt ist Mexiko ein einziges großes Naturparadies.

  • Das 30.000-Quadratmeter Resort Viva Azteca by Wyndham liegt an einem wunderschönen weißen Sandstrand. Das Hotel liegt direkt am Strand mit einem Süßwasserpool mit Meeresblick, Whirlpool, Cocktail- und Snackbar und 4 Restaurants! Die Kinder sind eingeladen den Kinderspielplatz zu erobern. Den hoteleigenen Viva Kids Club mit Spielplatz und Pool ist für Kinder von 4 bis 12 Jahre und ist von 8:00 Uhr bis 22:00 Uhr geöffnet.
Fernreisen mit Kindern

Fernreisen mit Kindern, praktische Tipps

Wenn Sie in die Ferne reisen möchten und ein Reiseziel suchen, sind dies nützliche Tipps, die Sie bei Ihrer Suche berücksichtigen sollten.

#1 Bereiten Sie sich auf den oft weit entfernten Flug vor und sorgen Sie, wenn möglich, für einen Direktflug ohne Zwischenlandung. Packen Sie Ihr Handgepäck zweckmäßig mit Ersatzkleidung, Lebensmitteln, Getränken und anderen Dingen.

#2 Sie fliegen in ein warmes Land und kommen aus dem kalten Europa? Dann packen Sie Sommerkleidung in Ihr Handgepäck.

#3 Bringen Sie für jeden einen Reisepass mit und prüfen Sie, ob ein Visum oder Impfungen erforderlich sind vor Ihren Fernreisen mit Kindern.

#4 Auf dem Weg zu einem sonnigen Reiseziel? Dann denken Sie an Sonnenschutzmittel, Sonnenbrillen und andere Schutzmaßnahmen.

#5 Einer der wichtigsten Punkte für uns ist die Gewährleistung einer kinderfreundlichen Unterkunft mit Platz für Kinder zum Spielen. Wir ziehen es vor, Wohnungen zu buchen, damit wir unsere eigenen Mahlzeiten kochen können!

Fernreisen mit Kindern zusammenstellen lassen – Anbieter

  • Sie möchten eine Fernreise mit Kindern zusammenstellen lassen? Bei MEIERS WELTREISEN können Sie allerlei tolle Reiseziele buchen, auch für Familien. Das ist ihr Angebot.
  • Sie können auch einen Familienausflug mit anderen Familien unternehmen. Das kann man zum Beispiel über Djoser buchen. Einige Ausflüge sind für Kinder ab 12 oder 16 Jahren geeignet. Ihr erlebt gut organisierte Gruppenreisen für Familien, die besonders die Wünsche von Kindern in den Fokus stellen.
Fernreisen mit Kindern

Günstige Fernreisen mit Kindern

Günstige Fernreisen mit Kindern buchen? Dann können Sie auf alle möglichen Faktoren achten. Einer der wichtigsten Kostenfaktoren ist der Preis der Flugtickets. Achten Sie außerdem auf das Preisniveau im Land! Was kostet die Unterkunft, was das Herumreisen und wie teuer ist das Essen? Wenn Sie billig in die Ferne reisen wollen, ist Asien oft noch das günstigste Ziel. Teure Ziele sind Australien, Neuseeland, Amerika und Teile von Südamerika.

Günstige Reiseziele

Welches sind also die besten Ziele für eine günstige Fernreise? Das sind unsere Empfehlungen!

Südafrika ist ein wunderschönes Land. Das Flugticket ist der teuerste Teil der Reise, oft ist es günstiger, nach Johannesburg zu fliegen. Wenn Sie nach Kapstadt und in die Umgebung reisen möchten, können Sie ein separates Flugticket zwischen diesen Städten buchen. Der Vorteil von Südafrika ist, dass man nicht unter Jetlag leidet, es ist vielseitig und erschwinglich. Vor allem, wenn Sie Ihr eigenes Auto mieten und herumfahren. (Siehe Tipps unten für das Buchen von günstigen Fernreisen!)

Oder Sie entscheiden sich für Vietnam, ebenfalls ein erschwingliches Reiseziel. Wie bei Südafrika ist das Flugticket der teuerste Teil der Reise. Leider müssen Sie hier mit der Zeitverschiebung zurechtkommen. Sie kommen unter anderem wegen des Essens, der freundlichen Menschen und der schönen Natur hierher.

Näher an der Heimat: Reisen Sie kostengünstig durch Marokko. Dies ist ein weiteres vielseitiges Reiseziel, in dem Sie selbstständig herumfahren können. Hier treffen afrikanische und arabische Kulturen aufeinander, erleben Sie einen Sonnenuntergang in der Sahara und wandern Sie durch das Atlasgebirge. Außerdem gibt es außergewöhnliche Städte und schöne Küstenorte!

Weitere Tipps für kostengünstige Reisen in die Ferne sind Sri Lanka, Kambodscha und Jordanien.

Fernreise mit Kindern

Günstige Fernreisen mit Kindern buchen – Tipps

Wir möchten mit unserer Familie eine preiswerte Rundreise zu einem weit entfernten Ziel machen. Dies sind die Orte, an denen wir die Reise zusammengestellt haben:

Flugtickets: Sie können die günstigsten Tickets ganz einfach über z.B. Skyscanner finden. Vergleichen Sie Daten, suchen Sie von anderen Flughäfen aus oder buchen Sie zu mehreren Zielen.

Hotels: Wir buchen fast immer über Booking.com. Wenn Sie während einer Fernreise eine günstigere Unterkunft suchen, ist die Anmietung einer Wohnung oft billiger als ein Hotelaufenthalt. Für einige Langstreckenreisen bieten sich auch Pauschalreisen an. Das kann von Vorteil sein. Wir mögen es, herumzureisen und dann selbst eine Reiseroute zu wählen.

Autovermietung: SunnyCars ist Alles Inklusive, u. a. Vollkaskoschutz, Erstattung der Selbstbeteiligung, unbegrenzte Kilometer! Und dabei keine versteckten Kosten und mit dem umfangreichen Leistungspaket und transparenten Reisebedingungen.

Das waren sie, unsere Tipps für Fernreisen mit Kindern. Der bisher längste Artikel über Reisetippsmitkindern. Näher an der Heimat? Lesen Sie über einen Urlaub am Meer in Belgien!

Comments are closed.