Reisetipps für Reisen und Urlaub mit Kindern

Florida mit Kindern Urlaub | 11x Tipps und Aktivitäten

Eines der beliebtesten Reiseziele für eine Fernreise ist Florida. Und wir können das gut verstehen, denn wir waren mit einem 6 Monate alten Baby hier. Was macht man in Florida mit Kindern? Wohin geht man und wo übernachtet man? In diesem Artikel lesen Sie über die besten Aktivitäten für Kinder. Wir haben die wichtigsten/beliebtesten Orte, Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten zusammengestellt!

Als unser Kind noch ein Baby war, fragten uns Freunde, ob wir mit ihnen in den Urlaub nach Florida fahren wollten. Wir mussten eine Weile nachdenken: Florida mit Kindern, ist das eine gute Idee? Und dann waren wir überzeugt: Ja, wir fahren mit unserem kleinen Kind nach Amerika. Wir hatten dort eine wirklich gute Zeit. Und würden auch gerne zurückkehren, um mehr zu erkunden. Wir waren vor kurzem mit älteren Kindern in Amerika, und zwar in New York.

Urlaub Florida mit Kindern

Was kann man in Florida mit Kindern unternehmen? Dieser Staat ist so groß und es gibt so viele Attraktionen und Aktivitäten für Kinder in Florida. Es gibt Freizeitparks, Städte, Strände, Küstenstädte und Fastfood-Ketten. Es ist ein kinderfreundliches Reiseziel, in dem es viel zu entdecken gibt.

Was man in Florida auf jeden Fall gut mit Baby und Kinderwagen machen kann, ist wandern. Es gibt sogenannte Boardwalks durch Naturgebiete. Man läuft auf angelegten Wegen durch Naturschutzgebiete. Mein Mann ist an einem Nachmittag zwischen Krokodilen Kanu gefahren.

Suchen Sie suchen nach einer praktischen Reiseroute für Florida? Hier sind 2 Beispiele für Reiserouten durch Florida.

  • Start in Miami – Florida Keys – Everglades – Sarasota – Clearwater – Orlando
  • Start in Orlando – Naples – Fort Myers – Captiva & Sanibel Inseln – Everglades – Florida Keys – Miami
Key West
Key West

Familienreise buchen

Sie fahren in den Urlaub nach Florida und möchten eine Familienreise buchen? Hier finden Sie zuverlässige Anbieter mit tollen Familienreisen!

Wohnmobilreise durch Florida

Tourlane bietet diese Wohnmobilreise durch Florida mit Kindern, ab 11 Tagen. Sie entdecken die weißen Strände am Miami Beach, die Weite des Everglades Nationalpark und die Metropole Orlando. Unter anderem mit:

  1. Miami Beach
  2. Key West und Key Largo
  3. Everglades Nationalpark
  4. Sanibel Island
  5. St. Petersburg
  6. Orlando
  7. Fort Lauderdale

Family Fun in the Sun

Familienreise Meiers WeltreiseFamily Fun in the Sun: diese Autoreise ist besonders für Familien geeignet und präsentiert Ihnen die schönsten Seiten Floridas. Entdecken Sie die aufregenden Themenparks Orlandos, die Palmenstadt Naples am Golf von Mexiko und die langen Sandstrände der Atlantikküste. Belegung mit bis zu 6 Personen möglich!

Florida mit Kindern

Günstige Fernreise Florida

Wenn Sie auf der Suche nach einer Möglichkeit sind, eine günstige Rundreise durch Florida zu buchen, finden Sie hier einige Tipps.

  • Die Buchung einer Reise beginnt mit dem Flugticket. Hier ist es für die Kostenersparnis wichtig, flexibel zu sein. Je flexibler Sie sind, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie günstige Flugtickets finden. Prüfen Sie, ob Sie von anderen Flughäfen aus fliegen können als sonst. Und verschieben Sie die Flugdaten! Sie können Tickets zum Beispiel über Skyscanner buchen.
  • Wenn Sie eine Tour machen, ist ein Auto ein Muss. Wir mieten gerne über SunnyCars, weil dort alle Versicherungen direkt inklusive sind. Sie können auch ein Wohnmobil mieten, zum Beispiel über TUI Campers.
  • Hinzu kommen natürlich noch die Übernachtungen. Wir buchen in der Regel über Booking.com, in diesem Artikel werde ich für jedes Reiseziel einen Tipp geben. Wir übernachten meist in einer Wohnung, dann kann man selbst kochen und damit Kosten sparen.
Miami
Miami

Städte Florida mit Kindern

Miami

Wir beginnen mit der Stadt, die wir am Ende unserer Reise besucht haben: Miami. Miami hat uns sehr überrascht, und zwar im positiven Sinne. Es ist eine unglaublich lustige Stadt, zumindest glauben wir das. Überall gibt es nette Restaurants und wenn man mehr Zeit hat, kann man wunderschöne Architektur bewundern. Hier würden wir auf jeden Fall wieder einen Florida-Urlaub machen.

Was kann man in Miami unternehmen? Spazieren gehen, zum Beispiel durch den Art Deco District. Dies ist ein historisches Viertel im Süden von Miami Beach. Der Ocean Drive ist die berühmteste Straße in diesem Viertel. Wenn Sie entlang des Boulevards in der Nähe des Ocean Drive spazieren gehen, werden Sie automatisch auf einige kleine Spielplätze stoßen.

Weitere Highlights sind:

  • Südstrand
  • Miami Children’s Museum
  • Phillip und Patricia Frost Museum für Wissenschaft. Kinder werden auf spielerische und lehrreiche Weise an die Wissenschaft herangeführt. Sie können alle Arten von Experimenten durchführen und auf spielerische Weise Dinge entdecken! (Website)
  • Bayfront Park, mit einem Strand und einem Spielplatz

Hotel TIPP: The Confidante hotel verfügt über zwei beheizte Außenpools und ist direkt am Strand gelegen.

Miami mit Kindern
Miami

Orlando

Wenn man an einen Florida-Urlaub mit Kindern denkt, denkt man an Orlando. Diese Stadt scheint mit ihren vielen Themenparks wie geschaffen für einen Familienurlaub. Neben den Vergnügungsparks gibt es in Orlando natürlich noch mehr zu erleben, wenn man mit Kindern in Florida unterwegs ist.

Zum Beispiel gibt es den größten McDonalds mit Unterhaltungskomplex der Welt (6875 Sand Lake Rd., Orlando), besuchen Sie das Exploration Center oder, mit kleinen Kindern, das LEGOLAND Florida Resort mit mehr als 50 Shows und Attraktionen.

  • Wenn Sie die Raumfahrt lieben, sollten Sie sich das Kennedy Space Centre nicht entgehen lassen. Es liegt zwar nicht in Orlando, ist aber auf jeden Fall einen Besuch wert!
Orlando
Orlando
Vergnügungsparks Orlando

Wenn Sie ein Liebhaber von Vergnügungsparks sind, haben Sie hier die Qual der Wahl. Zum Beispiel haben Sie das Walt Disney World Resort, das aus 4 Themenparks besteht: Magic Kingdom, Epcot, Disney’s Hollywood Studios und Disney’s Animal Kingdom.

In den Universal Studios haben die Attraktionen Themen aus Hollywood-Filmen. Überall werden Sie auf Dinge aus Filmen und Serien stoßen, die Sie sicher kennen. Die Filme und Fernsehserien werden zum Leben erweckt.

Oder entdecken Sie die Unterwasserwelt in SeaWorld Orlando, das macht auch mit jüngeren Kindern Spaß. Der Park besteht aus Wildtieren, einer Reihe von Shows und drei coolen Achterbahnen! Hier kann man unter anderem Orcas bei der One Ocean Show springen sehen, in der Manta-Attraktion wie ein Stachelrochen um die Wette rennen und bei TurtleTrek eine tolle Reise mit Meeresschildkröten unternehmen.

Orlando
Orlando

St. Augustine

St. Augustine ist die älteste Stadt Amerikas und somit ein absolutes Muss! Diese Stadt liegt etwa 1,5 Autostunden oberhalb von Orlando. In dieser Stadt finden Sie schöne Straßen, schöne Terrassen und gemütliche Bars, aber vor allem viele spanische Einflüsse. Außerdem lernt man hier schon den tiefen Süden Amerikas kennen, dank der riesigen Eichen in der Stadt.

Die alte Festung Castillo de San Marcos ist einen Besuch wert, und wenn Sie Lust auf etwas ganz anderes haben, sollten Sie die Alligatorenfarm besuchen. Ein kleiner Zoo mit Papageien, Tukans und natürlich vielen, vielen Alligatoren!

Naples Florida
Naples

Neapel und die Marco-Inseln

Naples ist eine der reichsten Städte der Vereinigten Staaten. Diese Stadt liegt im Süden Floridas, an der Westküste. Amerikaner im Ruhestand genießen hier ihren Lebensabend und gehen regelmäßig auf den Golfplatz. Langweilig? Wir haben uns gut amüsiert. In der Tat ist Naples ein schöner Ort, mit schönen Terrassen sowie einem belebten Pier, wo wir zweifellos den schönsten Sonnenuntergang Floridas erlebt haben! Weitere Tipps in Naples sind der Farmers Market, die Geschäfte in der Fifth Avenue und die Miromar Outlets.

In der Nähe der Stadt liegen die Marco Islands, ein Archipel aus tausenden von Inseln. Die Küstenregion bei Naples ist wunderschön, mit ihren weißen Sandstränden und Palmen, und mit etwas Glück kann man hier schon vom Pier aus Delfine beobachten. Und die Marco-Inseln erkundet man am besten bei einer Kajaktour. Unter anderem segeln Sie durch den ursprünglichsten Mangrovenwald Nordamerikas! Unterwegs treffen Sie vielleicht auf Seekühe und Delfine.

  • Cove Inn on Naples Bay an der Bucht von Neapel und 5 Autominuten vom Zentrum von Neapel entfernt, verfügt über einen Außenpool, 3 Restaurants und einen privaten Balkon in jedem Zimmer.
Key West
Key West

Reiseziele Florida mit Kindern

Florida Keys

Die Inselgruppe der Florida Keys ist ein wunderschönes Reiseziel im Süden Floridas und für Inselliebhaber ein echtes Muss auf einer Familienreise durch Florida. Es handelt sich um ein Archipel von etwa 1.700 Inseln unterhalb von Miami. Etwa 40 dieser Inseln sind durch eine Brücke miteinander verbunden; allein die Fahrt über sie ist schon ein fantastisches Erlebnis. Das Highlight während des Roadtrips ist die Seven Mile Bridge.

Besuchen Sie auch die Insel Key Largo mit ihrem kristallklaren Wasser und den Meeresschildkröten, und die Insel Islamorada ist ideal für Wassersport und Schnorcheln.

Key West ist die letzte Insel des Archipels. Hierher kommen auch die meisten Touristen. Die Sonnenuntergänge hier sind der Wahnsinn. Und auch die Strände sind wunderschön. Besuchen Sie das Key West Aquarium, das 1934 die allererste Attraktion der Stadt war. Es beherbergt u. a. Muränen, Stachelrochen, Barrakudas, Papageienfische, Tarpune, Haie, Meeresschildkröten und tropische Fische. Darüber hinaus werden zahlreiche Wassersportarten angeboten, und man kann auch Delfine beobachten.

  • The Palms Hotel bietet einen beheizten Swimmingpool und ein tägliches kontinentales Frühstück. Kostenloses Wi-Fi ist in allen Bereichen verfügbar.
Florida mit Kindern

Cocoa Beach

Wir waren kaum von unserem Florida-Urlaub mit Baby zurückgekehrt, als ich von Cocoa Beach las. Ein Surferparadies, wahnsinnige Strände und ein sehr gemütlicher Pier voller Restaurants und Geschäfte. Außerdem gibt es mehrere ‘Oceanfront Parks’, darunter den Sidney Fischer Park und den Alan Shepard Park. Diese Oceanfront Parks sind Sandstrände, an denen man picknicken kann und wo es Spielplätze für Kinder gibt. Wenn wir wieder nach Florida fahren, steht Cocoa Beach ganz oben auf der Liste!

In der Indian River Lagoon in der Nähe von Cocoa Beach befindet sich die Thousand Islands Conservation Area. Diese Inseln kann man mit dem Boot erreichen. Auf den Inseln kann man Boot und Kanu fahren, aber auch schöne Wanderungen unternehmen!

  • Viele Reisende kombinieren Cocoa Beach mit dem Kennedy Space Center.

Beachside Hotel and Suites verfügt über Familienzimmer und ist eine 30-minütige Fahrt vom Kennedy Space Center entfernt. Es gibt einen großen Außenpool.

Florida mit Kindern

Sarasota

Ein weiterer toller Ort, den man während einer Florida-Rundreise mit der Familie besuchen sollte, ist Sarasota, dieser Ort liegt an der Küste von Südwest-Florida. Kunst, Kultur, gute Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. Besuchen Sie hier zum Beispiel das Mote Marine Laboratory und Aquarium und die Marie Selby Botanical Gardens.

  • Der Sarasota Jungle Gardens ist ein alter zoologischer Garten in Florida, in dem Sie zwischen frei laufenden Flamingos spazieren gehen und Papageien, Alligatoren, Krokodile, Lemuren und viele andere Tiere sehen können.
  • Der Siesta Beach ist wunderschön und wegen des flachen Wassers und des Spielplatzes hervorragend für Familien geeignet.
Florida mit Kindern

Anna-Maria-Insel

Oder fahren Sie zur schönen Anna Maria Island in Florida mit Kindern, mit ihren herrlichen Sandstränden, dem strahlend blauen Meer und den bunten Häusern. Diese kleine tropische Insel liegt an der Westküste Floridas, am Golf von Mexiko. In den Reiseführern wird dieser Ort kaum erwähnt, so dass wir diesen wunderschönen Ort in Ruhe genießen konnten. Diese Insel ist ein wahres Paradies: ein weißer Strand, strahlend blaues Meer und bunte Häuser. Die Fischer fangen die leckersten Exemplare, die man kurz darauf frisch auf dem Teller serviert bekommt. Wir können diesen Teil Floridas auf jeden Fall empfehlen und hoffen, dass die Menschenmassen für eine Weile ausbleiben!

Sanibel und Captiva Insel

Am zweiten Tag unseres Florida-Urlaubs mit Kindern fuhren wir nach Sanibel Island. Wir kamen an und ich wusste nicht, was ich sah. Zum ersten Mal in meinem Leben stand ich an einem wahnsinnig weißen Sandstrand und dahinter war ein wunderschönes blaues Meer. Was für ein Moment! Am Strand von Captiva genießt man einen wahnsinnigen Sonnenuntergang.

Fast die Hälfte dieser Inseln steht unter Naturschutz. Auf Sanibel Island gibt es ein großes Naturschutzgebiet, das man am besten mit dem Fahrrad oder zu Fuß erkundet. Hier leben viele Tiere und wenn man nicht mit dem Auto unterwegs ist, kann man sie noch am besten sehen.

Gasparilla Island

Übrigens waren wir auch auf der Insel Gasparilla. Zuerst haben wir in einem Restaurant zu Abend gegessen, das direkt an den Strand gebaut ist. Wir haben den ganzen Tag am Strand verbracht: schwimmen, faulenzen, essen. Erst als es dunkel wurde, haben wir unsere Sachen gepackt. Man besucht die Insel Gasparilla wegen ihrer pastellfarbenen Häuser und schönen Strände. Sehenswert ist auch der Leuchtturm von Port Boca Grande.

Everglades

Everglades-Nationalpark

Die Everglades sind ein Nationalpark. Es ist ein wunderschönes Naturgebiet im Südwesten Floridas. Der Park besteht hauptsächlich aus Sümpfen. Sie können die Everglades auf verschiedene Weise besuchen: mit dem Fahrrad, zu Fuß oder mit der Straßenbahn (Shark Valley Tram Tour).

Als wir mit den Kindern in Florida waren, hat mein Mann das Gebiet mit dem Kanu erkundet. Im Kanu macht man kaum Geräusche und sieht viele Tiere. Übrigens auch Alligatoren. Er war mit ein paar Freunden im Kanu unterwegs, und die eine Hälfte hat es sehr genossen, diese Tiere aus der Nähe zu sehen, für die andere Hälfte wäre auch eine größere Entfernung in Ordnung gewesen. Mein Mann schwärmt immer noch davon, er kann es also nur empfehlen.

Die berühmteste Art, die Gegend zu erkunden, ist mit dem Air-boat, das ich schon in vielen Filmen gesehen habe. Auf einer Fahrt mit einem Sumpfboot, das so konstruiert ist, dass es in seichtem Wasser und Sümpfen gut funktioniert. Es wird von einem flugzeugartigen Propeller angetrieben und von einem Flugzeug- oder Automotor angetrieben. Anschließend können Sie den gewundenen Dschungelpfad zu Fuß erkunden, die Aussichtsplattform besichtigen und weitere Ausstellungsstücke des Parks besichtigen.

Das waren unsere Tipps für eine Reise durch Florida mit Kindern. Lies auch, was man in Costa Rica oder Thailand unternehmen kann.

Everglades
Everglades

Comments are closed.