Reisetipps für Reisen und Urlaub mit Kindern

La Palma mit Kindern | 7x Ausflüge

203

Wir waren im Urlaub auf La Palma mit Kindern und haben es geliebt. Nach ein paar Tagen Urlaub auf der beliebten Insel Teneriffa, haben wir auf La Palma wirklich das gefunden, was wir im Urlaub suchen! Für uns ist La Palma die Insel mit den schönsten Aussichten. Nach jeder Kurve scheint man sich in einem völlig anderen Land zu befinden. Die Landschaft ändert sich ständig und die Ausblicke sind SO schön. In diesem Artikel können Sie unsere Tipps für einen Familienurlaub lesen.

Die Kanarische Insel La Palma ist eine Insel für Naturliebhaber und Wanderfreunde. Wenn Sie eine Insel mit vielen Kinderaktivitäten, Wasserparks und anderen beliebten Ausflugszielen suchen, dann ist ein Urlaub auf Teneriffa oder Gran Canaria wahrscheinlich die bessere Idee.

Aktivitäten La Palma mit Kindern

La Palma, auch bekannt als La Isla Bonita, ist die grünste Insel der Kanarischen Inseln. Die Temperatur liegt eigentlich immer über 20 Grad, es sei denn natürlich, man geht in die Berge. La Palma ist auch die steilste Insel der Welt.

  • Wenn Sie einen Großteil der Insel erkunden möchten, ist ein Mietwagen erforderlich. Für den Mietwagen empfehlen wir Sunny Cars. Wir haben gute Erfahrungen mit dieser Mietwagenfirma gemacht. Die Versicherung ist direkt in der Buchung enthalten.

Sterne

Auch lustig: Eines der größten Observatorien der Welt befindet sich auf La Palma! Auf La Palma gibt es nur wenig Lichtverschmutzung, so dass man viele Sterne sehen kann. Natürlich vom höchsten Punkt der Insel, dem Roque de los Muchachos. Aber auch an vielen anderen Orten kann man die Sterne gut sehen. Wir mussten nur einen Moment draußen stehen, um die Sterne zu sehen.

Besuchen Sie das Dorf El Puerto de Tazacorte

Mein Lieblingsort auf La Palma mit Kindern war El Puerto de Tazacorte. Das ist ein wunderschönes Dorf in Strandnähe. Vom Dorf aus überblickt man die große Schlucht: fantastisch. Entlang der Promenade gibt es viele gute Restaurants, der Strand ist sehr schön (man sollte die starke Strömung beachten) und man kann bis zum Aussichtspunkt und Restaurant Mirador del Time laufen.

Da wir mit Flipflops und kleinen Kindern unterwegs waren, gingen wir nur ein kurzes Stück hinauf. Später sind wir mit dem Auto am Mirador del Time vorbeigefahren, und die Aussicht ist es auf jeden Fall wert.

Wandern

La Palma ist eine Wanderinsel par excellence. Rund 1.000 Kilometer Wanderwege führen über die Insel. Da wir mit kleinen Kindern unterwegs waren, konnten wir nicht jeden Tag wandern oder sehr lange Spaziergänge machen. Wir sind jedoch am Kraterrand entlang gewandert und haben eine tolle 6 km lange Wanderung bei Las Tricias gemacht.

Die Route bei Las Tricias war wirklich verrückt. Auf dem Foto sieht man das natürlich nicht so gut, wie wenn man die Strecke selbst läuft. Während der Wanderung sagte ich zu meinem Mann, dass dies einer meiner schönsten Urlaubsmomente mit den Kindern war. Die Strecke ist so schön und abwechslungsreich. Je älter Ihre Kinder sind, desto mehr Strecken können Sie natürlich laufen.

La Palma Schwimmbad

Ausflüge La Palma mit Kindern

Natürliche Schwimmbäder

An zwei Stellen kann man auf La Palma mit Kindern in einem Naturschwimmbad schwimmen. Und das macht auf jeden Fall Spaß auf La Palma. Wir sind in La Fajana, im Norden der Insel, ins Wasser gegangen. Mitte Januar war das Wasser nicht zu warm, aber man konnte trotzdem gut darin schwimmen. Der andere Ort, an dem man in einem natürlichen Pool schwimmen kann, ist Charco Azul.

Salzmine und Vulkan

Ganz im Süden der Insel steht ein Leuchtturm, und daneben liegen die Salzminen. Das Ganze sieht wunderschön aus: das Weiß des Salzes, das Schwarz der Lava und das blaue Meer. Man kann seine Wanderung vom Vulkan San Antonio aus starten. Wir haben diese Orte mit dem Auto besucht. Das ist auch empfehlenswert, weil es unterwegs sehr heiß werden kann und man keinen Unterschlupf hat.

In der Nähe des Vulkans San Antonio gibt es ein kleines Vulkanmuseum. Unsere Kinder waren von diesem Museum begeistert. Erwarten Sie aber nichts Spektakuläres, Sie lesen über Vulkane und es gibt einige Videos. Gleich außerhalb des Museums kann man erleben, wie es ist, wenn der Boden bebt.

Zoo

Ein Höhepunkt für meinen Jüngsten war der Zoo. Anders als alles andere ist dies ein vertikaler Zoo. Er ist an einen Hang gebaut. Der Zoo ist nicht sehr groß, aber er macht Spaß. Am Eingang kann man für einen Euro eine Tüte mit Futter kaufen. Den großen Aras beim Fressen der Nüsse zuzusehen, war für die Kinder ein großer Spaß. (Website)

Vulkan-Museum

Die Kinder sprechen noch immer fast täglich davon. Das Vulkanmuseum in Fuencaliente. Dieses Museum ist eigentlich gar nicht so groß, aber es hat trotzdem einen großen Eindruck hinterlassen. Die Kinder, vor allem die ältesten, waren sehr gespannt auf die Präsenz von Vulkanen auf den Kanarischen Inseln. In diesem Museum gibt es einige Infotafeln über Vulkane, und es werden Filme abgespielt. Vor allem im Außenbereich gibt es ein nettes zusätzliches Element. Ich will nichts verraten, empfehle aber, danach zu suchen!

Weiter zum Vulkanmuseum: Von dort aus geht es zu Fuß entlang des Kraters. Ohne Kinder brauchen Sie dafür etwa eine halbe Stunde. Die Zeit, die Sie mit Kindern benötigen, hängt vom Alter Ihrer Kinder ab. Es kann sehr windig sein, dann ist es besser, diesen Teil nicht zu gehen. Der Anfang ist leicht, dann wird es anstrengender. Ziehen Sie gute Schuhe an und nehmen Sie Wasser mit. Es gibt keinen Schatten. Nicht gerade eine der zugänglichsten Kinderaktivitäten auf La Palma, aber sehr empfehlenswert. Mit Jugendlichen und Teenagern wird es viel einfacher sein als mit Kleinkindern.

Hotel H10
H10 Taburiente Playa

Pauschalreisen La Palma mit Kindern

Eine Pauschalreise ist eine Reise, bei der Sie den Flug und den Urlaubsort gleichzeitig buchen, manchmal ist auch der Transfer vom Flughafen enthalten. Empfohlene Optionen sind diese:

H10 Taburiente Playa

Der H10 Taburiente Playa ist der ideale Ausgangspunkt für Familien mit Kindern, um einen entspannten Badeurlaub zu genießen oder die Insel zu erkunden. An der Playa de Los Cancajos findest du einen Kinderspielplatz sowie ein Naturplanschbecken.

  • Direkte Lage an der Playa de los Cancajos
  • Drei Außenpools und Kinderpool
  • Kinderspielzimmer, Kinderspielplatz

La Palma Princess

Das Princess Resort sieht wirklich schön aus und wäre meine bevorzugte Wahl. Im großen Spacenter Centro Aqua Princess gibt es neben verschiedenen Saunen auch ein Hydrothermalbad.

  • 6 Pools und Kinderpool
  • Kinderclub/Miniclub: 4-12 Jahre
  • Spielplatz (außen)
  • Familienzimmer

Hotels

Möchten Sie lieber selbst ein Hotel buchen? Suchen Sie über Skyscanner nach Flügen und dann über Booking.com nach günstigen Hotels und Wohnungen. Hier sind einige Tipps im Voraus.

  • Apartamentos Los Rosales: Wohnung mit zwei Schlafzimmern, in der Nähe des Strandes von Los Cancajos. Es gibt einen Außenpool.
  • Parador de La Palma: Der Parador de la Palma ist von einer wunderschönen Naturlandschaft umgeben und bietet einen herrlichen Blick auf die Insel. Es liegt inmitten von 44 Hektar tropischer Gärten. Alle Hotelzimmer sind mit einer Minibar ausgestattet. Es gibt einen Außenpool und einen Spielplatz für Kinder.

Das sind unsere Tipps für La Palma mit Kindern. Lesen Sie auch unsere Tipps für Fernreiseziele und die Kapverdischen Inseln.

Comments are closed.