Reisetipps für Reisen und Urlaub mit Kindern

Nordholland mit Kindern Urlaub – 15x Ausflüge

Eine der beliebtesten Urlaubsregionen der Deutschen in den Niederlanden ist die Provinz Noord-Holland. Und das ist auch gut, denn wir wohnen in Nordholland mit Kindern! Hier lesen Sie unsere Tipps für Ausflüge und tolle Ferienparks in dieser Provinz.

Warum ein Familienurlaub in Noord-Holland? Diese Provinz hat eigentlich alles zu bieten, was man für einen Wochenendtrip oder einen längeren Urlaub sucht. Tolle Städte: Amsterdam natürlich, aber auch Haarlem, Hoorn und Alkmaar. Außerdem gibt es den langen Sandstrand mit Badeorten wie Zandvoort und Callantsoog. Sie können auch auf die Watteninsel Texel fahren. Außerdem gibt es kinderfreundliche Museen, Spielplätze und tolle Ferienparks. Das sind unsere TOP-Tipps!

Ausflüge Nordholland mit Kindern | Städte

Amsterdam

Die größte und bekannteste Stadt in Nordholland ist natürlich Amsterdam. In dieser Stadt können Sie auch viele lustige Aktivitäten mit den Kindern unternehmen! Einige Tipps sind:

  • NEMO Science Museum, mit allerlei Experimenten
  • Stedelijk Museum, das der modernen Kunst gewidmet ist. Das hat unseren Kindern sehr gut gefallen.
  • Anne Frank Haus, ein Muss in Amsterdam
  • Grachtenrundfahrt, ein Spaß, die Stadt vom Wasser aus zu sehen.

Hotel in Amsterdam? INNSiDE by Meliá wird häufig für eine Städtereise nach Amsterdam mit der Familie gebucht!

Haarlem

Eine unserer Lieblingsstädte ist Haarlem. Diese Stadt ist kleiner als Amsterdam, hat aber trotzdem viele tolle Kinderaktivitäten, Museen, Terrassen und Geschäfte zu bieten. Es gibt auch viele interessante Orte. Außerdem kann man Haarlem sehr gut mit einem Spaziergang durch die Dünen oder einem Nachmittag am Strand verbinden!

Nordholland mit Kindern

Alkmaar

Wir wohnen schon seit mehreren Jahren in der Nähe von Alkmaar. Diese Stadt liegt nördlich von Haarlem und ist für ihren Käse bekannt. Alkmaar ist kleiner als Haarlem, hat aber auch ein schönes Stadtzentrum. Außerdem ist die Stadt etwas ruhiger. In der Stadt können Sie eine Grachtenfahrt machen, selbst ein Boot mieten, einkaufen gehen oder eines der Museen besuchen. Die bekannten Küstenstädte Egmond und Bergen liegen in der Nähe.

Hoorn

Sehr schön ist auch die Stadt Hoorn, die auf der anderen Seite der Provinz am IJsselmeer liegt. Mit meiner 7-jährigen Tochter habe ich das Westfriesische Museum in Hoorn besucht. In diesem Museum wird man in die Zeit des Goldenen Zeitalters zurückversetzt. In dem Museum entdeckt man die Reichtümer dieser Epoche. Es gibt Malerei, Porzellan, Glas und Silberwaren. Der Höhepunkt des Besuchs war für meine Tochter die Erfahrung, dass man visuell in der Zeit zurückgeht.

Und der Klimpark Streekbos in der Nähe Hoorn ist auch lustig. Hier gibt es 400 Meter Hindernisse, 2 spektakuläre Ziplines und Höhen zwischen 4 und 12 Metern.

Schoorl

Einer der schönsten Orte an der niederländischen Küste ist das Dünen- und Waldgebiet in der Nähe der Stadt Schoorl. Es liegt direkt oberhalb des bekannten Egmond aan Zee. Das Dorf hat eine schöne Kletterdüne mit darunter liegenden Terrassen.

Vom Buitencentrum Schoorl aus kann man alle möglichen Wanderungen starten. Dort gibt es auch ein Café mit Terrasse und einen Wasserspielplatz. Mein Mann und ich sind hier vor ein paar Jahren die 23 Kilometer lange Strecke gewandert, aber ich würde sie nicht direkt für Familien empfehlen.

Dafür gibt es für Familien mit ganz kleinen Kindern einen kurzen Gnome Walk. Eine Wanderroute für Familien mit etwas älteren Kindern ist die Walking Route Family Route Round Dune and Village. Diese Route ist 4,4 Kilometer lang. Sie wandern durch die Dünen und durch Schoorl. Wenn Sie noch ein bisschen weiter gehen möchten, gibt es den Boswachterspad ab dem Buitencentrum Schoorlse Duinen. Hier wandern Sie am Meer entlang, diese Route ist 10 Kilometer lang. Sie kommen an einem Strandpavillon vorbei, der sich für eine Pause anbietet.

Nordholland mit Kindern

Ausflugsziele Nordholland mit Kindern

Zuiderzeemuseum

Das Zuiderzeemuseum in Enkhuizen ist ein Freilichtmuseum. Der Besuch fängt lustig an: Auf dem Parkplatz steigt man in ein Boot und fährt zum Museum. Unsere niederländische Bloggerin hat das Museum mit ihrem Sohn besucht und im Laufe des Tages haben sie viel Neues entdeckt. Von einer lustigen Aktivität ging es weiter zur nächsten coolen Aktivität. In einem Teil des Freilichtmuseums spielt man altniederländische Spiele. In den Schulferien gibt es viele zusätzliche Aktivitäten und während der Sinterklaas-Zeit verwandelt sich das Museum in ein Pietendorp.

Mit kleinen Kindern können Sie das Sprookjeswonderland in Enkhuizen besuchen. Dies ist ein Vergnügungspark, der sich an Kinder von etwa 2 bis etwa 7 Jahren richtet. Es gibt Spielgeräte und natürlich auch Märchen.

Ecomare auf Texel

Der Ecomare ist das Robbenschutzgebiet auf Texel. Darbei gibt es auch ein Aquarium und ein Naturmuseum. Ihr könnt Robben und Fische füttern, einen Wattausflug unternehmen, im Duinpark gibt es einen Kinderspaziergang mit Spielgeräten und es gibt Ausstellungen. Die Robben werden um 11:00 und 15:30 Uhr gefüttert. Bei der Fütterung wird alles über die in Ecomare lebenden Robben erzählt.

Seehunde auf Wattenmeer und Nordsee beobachten? Steigen Sie in das Boot Het Sop und segeln Sie mit einer kleinen Gruppe (12 Personen) zu den Robben vor der Küste von Texel. Die Fahrt dauert etwa 1,5 Stunden, und sie wagen es, eine Robbengarantie zu geben. (Tickets)

Tagesausflug nach Volendam und Marken

Wenn Sie mit Kindern nach Noord-Holland reisen, empfehlen wir Ihnen einen Besuch der bekannten Dörfer Volendam und Marken. Sie können die Dörfer miteinander verbinden, indem Sie in den Häfen der Dörfer ein Boot besteigen.

Ich habe bereits ausführlich darüber berichtet, was man in Volendam mit Kindern unternehmen kann: Das ist mehr als nur ein Spaziergang am Deich. Dann segeln Sie vom Hafen auf die andere Seite und besuchen die malerische ehemalige insel Marken mit ihren niedlichen kleinen Häusern. Weiter auf der Insel gibt es einen größeren, kostenlosen Spielplatz, und auf der anderen Seite steht der Leuchtturm.

Schmetterlingsdorado

Das Vlindorado ist ein Schmetterlingsgarten in Waarland. Hier besuchen Sie natürlich den Schmetterlings- und Vogelgarten. Es gibt auch allerlei andere Aktivitäten für Kinder. Es gibt eine kostenlose Schnitzeljagd, ein Holzspielhaus und einen Sandkasten. Sie können auch auf dem Trittsteinpfad in den Teichen spazieren gehen, die Fische füttern und im Indoor Adventure Mini Golf Minigolf spielen.

Nordholland mit Kindern

Muiderslot

Auf der Liste der kinderfreundlichen Ausflugsziele in Nordholland darf das Schloss Muiderslot nicht fehlen. Dieser Ausflug ist ein großer Spaß für die ganze Familie. Es ist eine Kombination aus Bildung, Geschichte und Entdeckung. Sie entdecken das Schloss aus dem Jahr 1280 zum Teil mit einem Führer und zum Teil auf eigene Faust. So geht man dort die Ritterroute und die Turmroute entlang. Bei einem Rundgang durch die Burg gehen Sie auf eine Schatzsuche.

Linnaeushof

Der Linnaeushof ist der größte Spielplatz Europas. Hier kann man wirklich den ganzen Tag verbringen. Es gibt sowohl einen Innen- als auch einen Außenspielbereich. Und bei schönem Wetter ist der Wasserspielplatz ein großer Spaß. Kombinieren Sie den Besuch gegebenenfalls mit einem Besuch in Haarlem.

Hoorn-Dampfstraßenbahn

Die Hoorner Dampfstraßenbahn ist ein Klassiker unter den kinderfreundlichen Ausflügen in Nordholland. Es ist mehr als ein Ausflug, es ist ein Tagesausflug. Der Startpunkt ist in Hoorn, wo Sie die Werkstatt besichtigen. Dann besteigt man die Dampfstraßenbahn, die nach Medemblik fährt. Sie fahren durch die Polder und vorbei an Blumenzwiebelfeldern. Beim Kauf einer Fahrkarte haben Sie die Wahl zwischen einer Hin- und Rückfahrt oder einer Kombination mit einer Bootsfahrt von Enkhuizen nach Medemblik.

Indoor Spielplätze Nordholland mit Kindern

Holle Bolle Boom

Ein weiterer lustiger Ausflug in Nordholland mit Kindern ist Spielpark Holle Bolle Boom in Tuitjenhoorn. Hier gibt es drei Bereiche: Indoor-Erlebnisse, Outdoor-Erlebnisse und Splash. Dieser Park richtet sich vor allem an Familien mit Kindern von 0 bis 11 Jahren.

Für jeden Bereich wird ein separater Eintrittspreis erhoben. An einem regnerischen Tag kann man sich in den Indoor-Erlebnisbereichen und im Splash austoben, und an einem schönen Tag ist der Outdoor-Bereich ein großer Spaß.

Spielpark De Goudvis

Der in Sint Maartenszee gelegene Speelpark De Goudvis verfügt über einen Innen- und einen Außenbereich. Der Eintritt ist erschwinglich (ca. 10 Euro pro Kind, Erwachsene frei) und es gibt viele lustige Spielgeräte.

In der Nähe befindet sich der Strand (zu Fuß erreichbar). Außerdem beginnen vom Parkplatz aus die Routen des North Holland Walking Network.

Happy Inn mit Lasergame

Der Indoor-Spielplatz Happy Inn befindet sich in Alkmaar, ganz in der Nähe von Egmond mit Kindern. Hier gibt es einen sehr großen Laser-Spielraum, in dem die Kinder mit oder gegeneinander antreten können. Sie spielen Laser-Spiel in einem dunklen Raum mit speziellen Lichteffekten. Und für Kinder von 0 bis 4 Jahren gibt es einen Kleinkinderbereich mit einem Mini-Klettergerüst, weichen Blöcken, großen Bauklötzen, einer Ballgrube und einem Trampolin.

Candy Castle

Und Candy Castle ist auch ein lustiger Indoor-Spielplatz in Amsterdam. Candy Castle befindet sich in einer kürzlich restaurierten, monumentalen Kirche. Die Kombination aus den Spielgeräten und dem Inneren der restaurierten Kirche hinterlässt einen beeindruckenden Eindruck. Die Spielstruktur ist unterteilt in einen Bereich für Kinder ab 4 Jahren und einen separaten Kleinkindbereich für Kinder im Alter von 6 Monaten bis 4 Jahren.

Jumpsquare Heerhugowaard – Indoor Jumping

Der Jumpsquare in Heerhugowaard ist ein Indoor-Trampolinpark, der ideal ist, wenn es z. B. regnet. Hier können Sie drinnen auf allen Arten von Trampolinen und mit Attraktionen springen. Ein Trampolinpark ist viel mehr als nur ein paar Trampoline nebeneinander. Hier gibt es eine große Auswahl an verschiedenen Attraktionen, die stundenlangen Springspaß garantieren!

  • Günstiger ist der Eintritt mit dem Family Jump Special möglich. Das bedeutet 90 Minuten Springen für mindestens 4 Personen zum Vorzugspreis!

Zoo Nordholland mit Kindern

In Nordholland gibt es 3 Zoos, in die Sie gehen können.

1. Der bekannteste ist Artis, der Zoo in Amsterdam. Dieser Zoo ist in den letzten Jahren modernisiert worden. Das bedeutet etwas weniger verschiedene Tierarten, aber schönere und größere Gehege. Es gibt auch ein Planetarium und mehrere Kioske. Sie haben auch schöne Spielplätze.

2. Zoo Landgoed Hoenderdaell ist ein Park mit einem Streichelzoo und vielen wilden Tieren wie Krokodilen, Ringelschwanzlemuren, Aras, Hyänen, Wölfen, Löwen, Tigern und Bären. Der Zoo beherbergt auch die Lion Foundation, in der Löwen und Tiger trainiert werden, damit sie wieder in die Freiheit entlassen werden können. Für Kinder gibt es Spielplätze.

3. Der Zoo Van Blanckendaell Park ist ein kleiner Tierpark mit mehr als 100 Tierarten. Außerdem gibt es einen großen Spielplatz, eine Parkeisenbahn, ein niederländisches Bauernmuseum und ein Restaurant.

Urlaub Nordholland mit Kindern | Ferienparks

Kustpark aan Zee – Ganz in der Nähe des großen Badeortes Egmond und inmitten der Dünen liegt der Ferienpark Kustpark Egmond aan Zee. Auf die Kids wartet hier jede Menge Spaß im Schwimmbad und im Kids Club während die “Großen” ganz gemütlich auf der Terrasse ein kühles Getränk genießen. Der Park ist einfach perfekt für einen tollen Strandurlaub.

  • Spielplatz
  • Trampolin
  • Außenpool

Ferienparks Texel

Ferienpark De Krim liegt an der nördlichsten Spitze der charmanten Watteninsel Texel. In der Nähe des Ferienparks finden Sie den Leuchtturm, die Dünen und den Strand.  Gehe im ganz neuen Frei- und Hallenbad schwimmen und komme in den Genuss der ebenfalls neuen Wasserrutschen. Spiele eine Runde Golf auf dem großen Golfplatz, Bowling oder eine Partie Tischtennis mit der Familie.

  • Indoor-Spielparadies
  • Kletterturm
  • Minigolf
  • Freibad (beheizt)
  • Hallenbad mit Rutschen

Hotels Nordholland mit Kindern

Blooming ist ein kinderfreundliches Hotel in Bergen. Das Hotel genießt eine ruhige Lage am Rande des Waldes und der Dünen, 6 km vom Nordseestrand entfernt. Es verfügt über einen Innenpool, eine Sauna und einen Whirlpool.

Campings Nordholland mit Kindern

Camping Tempelhof – 5-Sterne Campingplatz in Callantsoog – Es gibt Stellplätze und Luxusunterkünfte zu mieten. Es gibt ein Hallenschwimmbad mit Rutsche. Der Campingplatz verfügt über Spielplätze und eine Sporthalle, in der während der Ferien allerlei Spaß und natürlich auch sportliche Aktivitäten organisiert werden. Denken Sie an Fußballturniere, Völkerball und Volleyballspiele. Es gibt auch eine 6 Meter hohe Kletterwand!

  • Spielgeräten       
  • Animationsprogramm
  • Schwimmeinrichtungen

Lesen Sie weiter nach diesem Artikel über Nordholland mit Kindern? Lesen Sie, was man in der Veluwe, einer Naturregion in den Niederlanden, und in der Stadt Venlo unternehmen kann.

Marinapark Volendam

Comments are closed.