Reisetipps für Reisen und Urlaub mit Kindern

Sommerferien mit Kindern | 20x Reiseziele + Geheimtipps

Sommerferien mit Kindern! Sind Sie auf der Suche nach tollen Reisezielen? Hier finden Sie Tipps für den Sommerurlaub mit Kindern. Es handelt sich um Reiseziele in der näheren Umgebung, in Europa und auch weltweit für Urlaub mit Kindern im August und Juli.

Nicht jedes Reiseziel eignet sich gleich gut für die Sommerferien, für die Monaten Juli und August. Im schönen Neuseeland zum Beispiel ist es Winter. Wenn Sie das mögen, ist das natürlich in Ordnung, aber ich mag es trotzdem, im Sommerurlaub die Sonne zu sehen.

Und in Europa, besonders im Süden, kann es sehr heiß werden. Die griechischen Inseln eignen sich dann besser für die Osterferien und Herbstferien. Deshalb werden Sie hier keine Tipps für Südeuropa lesen, aber vielleicht Regionen, an die Sie für den Sommerurlaub noch nicht gedacht haben.

Sommerferien mit Kindern – Belgien und Holland

In den Niederlanden und Belgien gibt es viele schöne Regionen und Städte, in denen man Urlaub machen kann. Außerdem gibt es jede Menge tolle Campingplätze mit Indoor-Spielplätzen. Die Auswahl ist riesig, auch für Urlaub mit Kindern am Meer. Hier teilen wir 3 Tipps.

Bergen aan Zee, Nordholland

Wenn Sie in den Sommerferien an die niederländische Küste fahren möchten, haben Sie natürlich die Wahl zwischen vielen Regionen. Von den Watteninseln bis zur Provinz Zeeland, die Küste ist angenehm!

Wenn wir einen Tipp geben sollen, dann finden wir Bergen aan Zee sehr angenehm. Dieser Ort in Nordholland ist etwas weniger bekannt als Zandvoort und Scheveningen und dennoch vielseitig. Sie haben den langen Sandstrand und die Dünen. Es gibt auch schöne Ferienparks und man kann in Schoorl mit seinen Wäldern und Dünen wandern gehen.

In Bergen kann man zum Beispiel ein Museum besuchen und es gibt ein schönes Meeresaquarium in der Nähe der Promenade. Außerdem gibt es in der Umgebung viele schöne Dinge zu entdecken, wie Den Helder mit seinen Museen, die schöne Stadt Alkmaar und auch Amsterdam ist für einen Tagesausflug nicht weit entfernt.

  • Die Residenz Berger Duinen liegt versteckt im besonderen Naturgebiet der Schoorler Dünen, in der Nähe des Dorfes Bergen und Schoorl. Wir waren mit unseren Kindern in diesem Park und waren begeistert. Es ist ein kleiner Park mit luxuriösen Ferienhäusern. Direkt hinter diesem Ferienpark liegt das Outdoor-Zentrum Schoorl Dunes mit Wanderwegen, Wäldern, Dünen und Spielplätzen.
Bild zur Illustration

De Haan, Belgien

Bevorzugen Sie Sommerferien mit Kindern in Belgien? Dann könnte De Haan ein schöner Badeort für Sie sein. De Haan ist ein schönes Dorf am Meer, umgeben von Natur. In der Nähe dieses Dorfes gibt es mehrere lustige Spielwälder. Spielplatz De Sierk in De Haan ist ein riesiger Spielplatz mit einem Zirkusthema. Hier werden die Kinder zu kleinen Zirkusartisten ausgebildet.

In den Sommermonaten können Sie mit der Küstentram bequem zu anderen Küstenorten fahren, was viele Ausflüge möglich macht. Es gibt 67 Haltestellen zwischen De Panne und Knokke und Tagsüber alle 10, 15 oder 20 Minuten eine Küstentram! Dank seiner Lage sind viele Ausflüge möglich, auch in die schöne Stadt Brugge, Freizeitpark Plopsaland De Panne, und Boudewijn Seapark.

Einer der schönsten Ausflüge mit Kindern jeden Alters in Belgien ist der Vergnügungspark Bellewaerde. Dieser Vergnügungspark liegt südlich von De Haan und bietet eine Kombination aus Achterbahnen, Affen und wilde Tiere. 

  • Urlaub machen? Center Parcs De Haan liegt nur 1 km vom Park entfernt. In Park De Haan werden die Kinder jede Menge Spaß in der wetterunabhängigen Spielwelt erleben. Und da hat’s auch ein Aqua Mundo mit 2 Wasserrutschen, einschließlich der interaktiven Black Hole, Wildwasserbahn, Kinderbecken.
Bild zur Illustration
Bild zur Illustration

Friesland, Holland

Und für einen Sommerurlaub mit Kindern in den Niederlanden kann man auch an die Provinz Friesland denken. Wenn ich an Friesland denke, denke ich an Wasser. Und das ist auch nicht verwunderlich, denn Friesland besteht zu etwa 15 % aus Wasser. Ideal, wenn Sie Wassersport und Segeln mögen. Außerdem gibt es elf Städte, darunter Leeuwarden und Sneek. Und es ist eine Provinz mit vier Nationalparks. Wenn Sie Natur- und Kulturliebhaber sind, dann sind Sie hier genau richtig!

AquaZoo ist ein großer Zoo in Friesland mit Kindern. Dieser Tierpark in Leeuwarden beherbergt 88 verschiedene Tierarten. Außerdem gibt es Abenteuerpfade, Spielplätze, einen großen Spielplatz und ein Restaurant. 

  • Campingplatz mit Schwimmbad in Friesland – 3x Tipps von Ardoer
  • Ferienhäuser Esonstad mit Hallenbad und Indoor Spielplatz – In der Nähe des Nationalparks Lauwersmeer, mit mehr als 144 rauchfreien Häusern und Wohnungen im altfriesischen Stil und modernen Erdhügelhäusern.

Sommerferien mit Kindern – Europa

In den Sommerferien ist es in Südeuropa oft sehr heiß. Wenn Sie in diesem Teil Europas nach Inspiration suchen, gibt es natürlich viele tolle Möglichkeiten. Ein Campingurlaub in Kroatien, auf einer der griechischen Inseln, in Andalusien oder einfach auf Sizilien. Im Folgenden stellen wir Ihnen einige Reiseziele vor, an denen es oft etwas weniger warm ist und an denen Sie trotzdem einen schönen Familienurlaub verbringen können!

Normandie Sommerferien mit Kindern
Normandie, Cabourg

Normandie

Wenn man an einen Sommerurlaub in Frankreich denkt, fallen einem schnell die Provence und die Côte d’Azur ein. Logisch, denn es sind wunderschöne Gegenden. Allerdings sind sie überfüllt und es kann sehr heiß werden. Wir waren in den Sommerferien 2020 hier und haben es sehr genossen. Die Normandie liegt im Norden Frankreichs und ist leicht mit dem Auto zu erreichen. Es kommt natürlich darauf an, wo man wohnt.

Die Normandie ist eine abwechslungsreiche Gegend mit schönen Sandstränden, Badeorten, Städten, hohen Klippen, Bauernhoftälern und schöner Natur. Wenn Sie auf der Suche nach einem lustigen Vergnügungspark sind, den Sie mit Ihren Kindern besuchen können, ist der Parc Festyland zu empfehlen. Wenn Sie im Juli oder August dort sind, können Sie die Wikingerschlachten beobachten.  Die Suisse Normande ist wirklich ein Muss. Dieses Gebiet liegt etwa 30 Autominuten unterhalb von Caen und verdankt seinen Namen den Alpen.

  • Sommerferien mit Kindern in Normandie? Camping La Vallée mit Poolkomplex war unser Campingplatz in der Normandie, in Houlgate. In der Nähe befindet sich ein herrlicher Sandstrand und das Dorf Houlgate, direkt am Meer. 
La Vallee
La Vallee Camping

Vendee

Und dann noch ein zweiter Tipp für einen Sommerurlaub mit Kindern in Frankreich. Die Vendee ist ebenfalls eine Region an der Westküste Frankreichs, aber etwas weiter südlich als die Normandie. Eine der wichtigsten (Bade-)Städte in der Vendée ist Les Sables d’Olonne. Diese Stadt liegt an einem 2 km langen Strand, an dem es Badezonen gibt. Und es gibt Zoo des Sables-d’Olonne. Dieser Zoo beherbergt rund 40 gefährdete Tierarten, darunter Affen, Pinguine, Reptilien, Ameisenbären und Löwen.

Dies ist eine der sonnigsten Regionen Frankreichs und an den 200 Kilometern Küste mit ihren Sandstränden findet man garantiert ein ruhiges Plätzchen. Außerdem gibt es tolle Ausflugsziele wie Puy du Fou, der einst als bester Vergnügungspark der Welt ausgezeichnet wurde.

Die meisten Familien entscheiden sich für einen Campingurlaub in der Vendee. Wir waren auf dem Campingplatz Le Pin Parasol mit einem Wasserpark.

Vendee mit Kindern
Vendee

Gardasee

Ein beliebter Ort für einen Familienurlaub in Italien ist der Gardasee. Um ehrlich zu sein, habe ich mich gefragt, wie viel Spaß ein Sommerurlaub hier macht, denn man liest ja, dass er so beliebt ist. In den letzten Sommerferien bin ich mit meinen Kindern mit dem Interrail durch Italien gefahren. Wegen der Hitze beschlossen wir, Neapel früher zu verlassen, Rom auszulassen und Venedig und den Gardasee zu erkunden. Und das war wirklich eine gute Idee!

Unser Aufenthalt am Gardasee hat mich wirklich für einen Urlaub hier begeistert!

Der See und seine Umgebung sind bekannt für ihr blaues Wasser, die Berge im Hintergrund und Bäume wie Oleander, Zitronenbäume und Zypressen. Abgesehen von der schönen Aussicht war die Atmosphäre sehr angenehm, und es gibt viele tolle Ausflugsmöglichkeiten. Der Parco Natura Viva ist ein großer Naturpark am Gardasee mit einem Zoo, einem Safaripark und auch einem Dinosaurierpark! Und machen Sie während eines Urlaubs am Gardasee mit Kindern einen Tagesausflug in die Berge. Zum Beispiel auf den Monte Baldo, mit dem Skilift von Malcesine aus. Die Seilbahn bringt Sie in etwa 10 Minuten auf 1.700 Meter.

  • Camping Altomincio Family Park, in der Nähe des Gardasees, bietet jeden Tag Wasserspaß für die ganze Familie. Es gibt noch viel mehr zu erleben, wie einen Seilgarten, köstliches Essen in guten Restaurants und natürlich luxuriöse Mobilheime. 
  • Del Garda Village and Camping liegt in der Nähe von Peschiera del Garda und hat einen Poolkomplex!
Sommerferien Gardasee mit Kindern
Gardasee

Blatten-Belalp

In den nächsten Sommerferien mit Kindern sind wir in der Schweiz, in Blatten-Belalp! Auch in diesem Jahr reise ich mit dem Zug durch Europa und wir stellen fest, dass das Berggebiet von Blatten-Belalp, oberhalb der Stadt Brig, perfekt mit dem Zug erreichbar ist.

In den nächsten Sommerferien mit Kindern sind wir in der Schweiz, in Blatten-Belalp! Auch in diesem Jahr reise ich mit dem Zug durch Europa und wir stellen fest, dass das Berggebiet von Blatten-Belalp, oberhalb der Stadt Brig, perfekt mit dem Zug erreichbar ist. Wir haben diese Region 3 Tage lang besucht. Wenn man länger in dieser Gegend bleibt, kann man auch die anderen Walliser Bergregionen erkunden oder mit dem Glacier Express zum Matterhorn fahren.

Sommerurlaub Familien
  • Wenn Sie in Blatten bei Naters übernachten, erhalten Sie eine Touristenkarte. Damit erhalten Sie Ermässigungen bei verschiedenen Attraktionen und Seilbahnen, und die Fahrt mit dem PostAuto ist in dieser Region gratis!

Der Lüsgersee ist ein schöner Ort, um sich im Sommer abzukühlen. Dieser See liegt etwa 2.170 m über dem Meeresspiegel und es sind etwa 15 Minuten Fußweg von der Bergstation der Seilbahn zum See. Dieser See ist wirklich atemberaubend!

Brigerbad
Brigerbad

Am Konkordiaplatz vereinigen sich drei grosse Gletscher zum Aletschgletscher. Dies ist der größte Gletscher der Schweiz und Europas. Von mehreren Stellen in der Umgebung der Blatten Belalp kann man mit Kindern einen guten Blick auf diesen Gletscher haben, am besten vom Bettmerhorn aus.

  • Hamilton Lodge & Spa – Übernachten Sie auf 2,1 km Höhe in einem Hotel, das mit der Seilbahn von Blatten bei Naters aus erreichbar ist. Es sind Familienzimmer vorhanden.
Familienurlaub in der Schweiz
Blatten-Belalp

Vereinigtes Königreich

Das Vereinigte Königreich ist auch ein tolles Ziel für den Sommerferien mit Kindern. Von den schönen Stränden und warmen Tagen in Südengland bis hin zum grünen (und regnerischen) Teil im Norden. Das Vereinigte Königreich hat eine Menge zu bieten. Sie können mit dem eigenen Auto und dem Boot anreisen, mit dem Zug nach London fahren und von dort aus weiterreisen oder mit dem Flugzeug anreisen.

Cornwall im Süden Englands ist ein wunderbares Ziel für einen Familienurlaub. Es gibt wunderschöne Strände, dramatische Küstenlinien und viele familienfreundliche Unterkünfte. Besuchen Sie hier das Eden Project, einen Garten und Themenpark mit Pflanzen, Spielplätzen und Wanderwegen. Außerdem gibt es unter anderem das Blue Reef Aquarium, den Newquay Zoo und die Dairyland Farm World. – Mehr Inspiration gibt es auf der Website der Tourismusagentur

  • Der Ferienpark Landal Gwel an Mor befindet sich an der Nordküste in der Grafschaft Cornwall. Sie wohnen in einer Lodge oder einem Chalet. Der Park verfügt über ein Hallenbad, ein Indoor-Spielparadies und einen Kinderbauernhof.
Landal Cornwall
Landal Cornwall

Schottland ist immer schön, besonders wenn Sie die Natur lieben. Es gibt tolle Städte, viele Strände, Küsten, Inseln, Berge, Naturschutzgebiete: ein tolles Ziel für aktive Familien. Oder denken Sie darüber nach, Wales zu bereisen, Nordirland zu besuchen oder die Natur im Lake District, in Northumberland und in den Yorkshire Dales zu genießen.

Sommerferien mit Kindern Cornwall
Cornwall

Dänemark

Ein überraschend vielseitiges und kinderfreundliches Reiseziel ist Dänemark. Wir sind immer wieder erstaunt, wie viele tolle Städte, Museen, Vergnügungsparks und schöne Strände es hier gibt. Ideal, um in den Sommerferien hierher zu reisen oder in einem Ferienpark zu übernachten und die Umgebung zu erkunden.

Das berühmte Jütland ist eine dänische Halbinsel, die von Deutschland aus am einfachsten zu erreichen ist, ohne ein Schiff zu besteigen. Sie bietet viel für Aktivurlauber: lange Sandstrände, schöne Städte und Dörfer, mehrere Naturschutzgebiete, Watteninseln und viele tolle Aktivitäten für Kinder. Hier gibt es natürlich den berühmten LEGO Vergnügungspark, aber auch das Aquarium von Silkeborg, den Safaripark Givskud Zoo, die Kalksteinhöhlen von Daugbjerg und Labyrinthia.

Dänemark Sommerferien mit Kindern (3)

Die Insel Fünen (Fyn) liegt im Herzen von Dänemark. Diese Insel ist die zweitgrößte des Landes. Die Insel ist bekannt für ihre Hügel, Obstgärten und Bauernhöfe mit Reetdächern. Auf der Insel gibt es schöne Strände, 123 Schlösser und Gutshöfe, Städte und viele tolle Möglichkeiten für Kinderaktivitäten. Das Schloss Egeskov gilt als einer der schönsten Orte in Europa.

Dänemark hat die Watteninseln Rømø, Mandø und Fanø. Sie befinden sich im Nationalpark Wattenmeer. Natürlich haben Sie auch schöne Städte wie Kopenhagen, Odense und Aarhus.

Dänemark Sommerferien mit Kindern (2)

Tschechische Republik und das Riesengebirge

In den Sommerferien mit Kindern (2022) waren wir in der Tschechischen Republik auf Tournee. In der ersten Woche erkundeten wir Nordböhmen und in der zweiten Woche blieben wir in der Region Liberec mit dem Riesengebirge. Von der Skistadt Harrachov aus haben wir dann das Riesengebirge (Krkonoše auf Tschechisch) erkundet.

Und dieser Familienurlaub war wieder überraschend. Die Tschechische Republik eignet sich gut für einen Kurzurlaub oder einen längeren Aufenthalt, weil sie so vielseitig ist. Allein im Riesengebirge kann man durchaus 2 Wochen bleiben. Das Gebiet ist zwar nicht so hoch wie die Alpen – der höchste Punkt liegt bei 1602 Metern -, aber wegen der Bergstraßen ist man bald viel länger unterwegs, als man von der Kilometerzahl her denkt. Wenn Sie viel von dieser Gebirgskette sehen wollen, wechseln Sie am besten nach der Hälfte Ihres Urlaubs auf die anderer Seite des Gebirges.

Harrachov
Harrachov

Čertova Hora ist ein Berg mit einer Höhe von knapp über 1.000 Metern. Vom Stadtzentrum aus kann man mit dem Sessellift hinauffahren und auch mit dem Sessellift wieder hinunterfahren. Unseren Kindern hat das so gut gefallen, dass wir mehrmals hinaufgefahren sind. Und in der Stadt Harrachov gibt es auch lustige Aktivitäten, schöne Wanderwege, Spielplatz, Kletterpark und eine Bobbahn.

  • Wir wohnten in der Penzion Sokolovna in der Nähe von Harrachov. Hier gibt es geräumige Wohnungen mit mehreren Schlafzimmern. Sie blicken auf das Riesengebirge und es gibt einen Spielplatz im Freien. Es gibt auch ein Restaurant und eine Bowlingbahn.
Riesengebirge
Riesengebirge

Inselhüpfen auf den Kanarischen Inseln

Während viele Reiseziele in Südeuropa in den Sommermonaten zu heiß sind, können Sie auf den Kanarischen Inseln einen angenehmen Urlaub verbringen. Wenn Sie die Sommerferien mit Kindern auf unterhaltsame Weise verbringen wollen, können Sie sich für Inselhopping entscheiden. Wir haben das vor ein paar Jahren gemacht und uns für eine Kombination aus Teneriffa und La Palma entschieden. Natürlich machen auch andere Kombinationen beim Inselhüpfen Spaß.

Die Kanarischen Inseln sind ein wunderbares Ziel für einen kinderfreundlichen Urlaub! Es gibt wunderschöne Strände, lustige Aktivitäten für Kinder, Naturgebiete: Was auch immer Sie suchen, es gibt wirklich eine Insel, die Ihren Bedürfnissen entspricht. Außerdem sind die Inseln alle unterschiedlich, was das Inselhüpfen zu einem Riesenspaß macht!

Lust auf Inselhopping? Wir haben uns für eine Unterkunft über Booking.com entschieden! Und auf zum Beispiel MrFerry können Sie das Boot buchen.

Kärnten
Europarcs Kärnten

Kärnten

Ein tolles Ziel für den Sommerurlaub in Europa ist Österreich. Idealerweise erhalten Sie in diesem Land in vielen Bergregionen eine Touristenkarte, mit der Sie zum Beispiel Ermäßigungen für den Eintritt zu Sehenswürdigkeiten erhalten. Diese Karten sind bei der Übernachtung inbegriffen. Unser Lieblingsort in diesem Land ist Kärnten. Dies ist der sonnigste Teil des Landes, mit vielen Bergen, Seen und schönen Aussichten. Man kann Ausflüge nach Slowenien machen, es gibt viele coole Aktivitäten für Kinder, und Unterkünfte gibt es an vielen verschiedenen Orten.

Neben den vielen Bergen und Gebirgsseen können Sie viele schöne Ausflüge unternehmen:

  • Für Kinder ab 5 Jahren ist das Felsenlabyrinth Flying Fox geeignet. Dies ist ein Hochseilgarten; es gibt einen separaten Parcours für kleine Kinder.
  • Es gibt eine Reihe von lustigen Ausflügen in Tierparks. In Klagenfurt kann man in den Reptilienpark Happ gehen, oder in den Tierpark Rosegg, einen Wanderpark mit Streichelzoo.
  • Sehr lustig ist die Expi. Hier kannst du über 60 verschiedene Experimente machen.
  • Eine der Aktivitäten, die wir in Kärnten unternommen haben, war die Bergbahn Weissensee. Es ist ein langer und steiler Abstieg. Wir haben uns entschieden, mit dem Sessellift zurückzufahren. Vom Sessellift aus hat man eine tolle Aussicht auf den Weissensee.

Im Sommerurlaub in Kärnten? Der EuroParcs Hermagor – Nassfeld liegt mitten in den österreichischen Alpen, nahe der italienischen Grenze. Es gibt einen Spielplatz, ein Freibad und ein Wellness-Center. Sie können in einem der Ferienhäuser oder in einer Wohnung wohnen.

Europarcs Kärnten
Europarcs Kärnten

Sommerferien mit Kindern – Besonderes

Und dann geht es weiter zu den besonderen Reisezielen in Europa. Echte Geheimtipps möchte ich es nicht nennen, denn die Länder sind der breiten Öffentlichkeit bereits bekannt. Trotzdem sind sie noch nicht wahnsinnig touristisch.

Azoren (Portugal)

Die Azoren sind eine portugiesische Inselgruppe und liegen im Atlantischen Ozean, etwa 1200 Kilometer vom Festland entfernt. Dieser exotische Archipel besteht aus neun verschiedenen Inseln, von denen acht bewohnt sind. Ein Urlaubsziel ohne Massentourismus, das nur vier Flugstunden entfernt ist, und das mit einer Zeitverschiebung von zwei Stunden. Die Inselgruppe ist sicher und die Einheimischen sind freundlich. Außerdem gibt es Sandstrände, schöne Natur und gutes Wetter.

Die Vulkankrater sind vollständig mit Gras und Blumen bewachsen, was sie zu einem fantastischen Reiseziel für Naturliebhaber macht. Das Ideale an einem Familienurlaub auf den Azoren ist, dass es sich um ein ungewohntes und ruhiges Ziel für einen Familienausflug handelt. Außerdem gibt es kaum einen Zeitunterschied, so dass Sie nicht unter Jetlag leiden.

Azoren Sommerferien mit Kindern (1)
Azoren

Sao Miguel ist neben der Insel Terceira die beliebteste Insel für einen Besuch. Der Grund dafür ist, dass diese Insel die größte Vielfalt bietet; es gibt eine Menge zu tun. Flores ist die Blumeninsel und die Insel mit den Kraterseen. Für Wanderer ist sie ein Paradies.

Wer hierher will, kann sich seine Rundreise entweder selbst zusammenstellen oder sich für eine Pauschalreise entscheiden. Der Vorteil der Selbstorganisation ist natürlich, dass man viel mehr vom Archipel sehen kann.

Azoren Sommerferien mit Kindern
Azoren

Schweden

Schweden ist ein Ziel für Naturliebhaber, Ruhesuchende und Menschen, die dem Massentourismus entfliehen möchten. Das Land ist über mehrere Autostraßen und mit dem Schiff leicht zu erreichen. Außerdem kann man auch mit dem Zug dorthin reisen, was ich mit meinen Kindern sehr gerne tun würde!

Wenn ich mit meiner Familie in Schweden Urlaub mache, möchte ich auf jeden Fall in die Stadt Göteborg fahren. Während Ihrer Städtereise sollten Sie natürlich einen der beliebtesten Freizeitparks Schwedens besuchen, den Liseberg Park. Der Stadtpark Slottskogen ist Schwedens größter Spielplatz und die Stadt hat viele kinderfreundliche Museen. Von der Stadt aus können Sie einen Tagesausflug in den Archipel von Bohuslän mit seinen Tausenden von Inseln unternehmen.

Sommerferien KIndern Schweden

Oder fahren Sie in die Region Småland. Eine Region mit Wäldern, Seen und Pippi Langstrumpf! Hier gibt es viel zu tun für Naturliebhaber, aber auch für Kinder, die ab und zu etwas anderes erleben wollen. Es gibt zwei Themenparks: Astrid Lindgrens Welt mit Figuren aus den Büchern von Astrid Lindgren und High Chaparral mit Cowboys und Indianern.

Wunderschön ist auch die Region Värmland im Südwesten Schwedens, nahe der norwegischen Grenze. Dies ist ein Gebiet mit Wäldern, Hügeln und Wasser. Wenn Sie gerne wandern, sind Sie hier genau richtig: Hier gibt es Värmlandsleder, zertifizierte Wanderwege.

Värmland Sommerferien
Värmland

Slowenien

Das Land Slowenien bietet das Beste aus zwei Welten: Berge, schroffe Landschaften und Bergdörfer sowie Badeorte, Kieselstrände an der Adria und Weinregionen. Dieses vielseitige Reiseziel bietet Optionen für jede Familie!

Ob Sie nun herumreisen, in den Bergen wandern oder auf einem Campingplatz mit Pool übernachten möchten: alles ist möglich! Es ist ein Land mit viel Grün, natürlicher Schönheit, Bergen, tollen Campingplätzen und Aktivitäten. Selbst wenn Sie auf einem oder zwei Campingplätzen übernachten, können Sie viele tolle Ausflüge machen, da das Land nicht so groß ist.

Unsere Tipps nach einer Tour durch Slowenien:

  • Die schönen Wanderungen durch die Vintgar-Schlucht und die Tolmin-Schlucht.
  • Der wunderschöne Triglav-Nationalpark ist einen Besuch wert!
  • Bei schönem Wetter sollte man unbedingt mit der Seilbahn nach Vogel fahren, die Aussicht ist atemberaubend!
  • Die Höhlen von Postojna sind die größte für die Öffentlichkeit zugängliche Höhle in Europa!

Camping Terme Olimia liegt ruhig in einem Tal inmitten der grünen uns saftigen Natur! Absolutes Highlight ist natürlich der Wasserpark Aqualuna. Mit 3000 m² Wasserfläche verteilt auf verschiedene Pools, Wellenbad,Sonnenterrasse, Liegewiese und rasanten Rutschen sorgt der Wasserpark für Wasserspaß.

Slowenien Campingsplatz
Terme Olimia Slowenien

Island

Und dann der letzte Tipp für Sommerferien mit Kindern in Europa: das außergewöhnliche Island. Anders als Slowenien oder Schweden ist es ein Land, das man am besten auf einer Rundreise entdeckt. Island ist das Land der Nordlichter, der Wale, der Islandpferde, der vielen Wasserfälle, der schönen Natur und der heißen Quellen. Auf einer Rundreise besuchen Sie alle Arten von einsamen Gegenden und passieren außergewöhnliche Natur.

Der Goldene Kreis ist eine der bekanntesten Routen Islands, die man direkt von Reykjavík aus befahren kann. Die offiziellen Ziele unterwegs sind Geysir, Gullfoss und Thingvellir. Rund um den Mývatn-See gibt es viele tolle Ausflugsmöglichkeiten. Unsere Bloggerin hier war mit ihrer Familie bei den Pseudokratern, auf der Halbinsel Höfði, bei den Lavasäulen von Dimmuborgir und in der Lavahöhle Grjotagja.

  • Rundreise Island mit der Familie? 7 Tage Island mit Kindern ist eine Reise von Tourlane. Freuen Sie sich auf eine Auswahl von Cottages, die unsere Reiseexperten für Ihren Island Familienurlaub liebevoll zusammengestellt haben!
Island mit Kindern
Island

Sommerferien mit Kindern – Fernreisen

Westkanada

Möchten Sie in den Sommerferien lieber in die Ferne reisen? Dann gibt es natürlich viele tolle Reiseziele, zum Beispiel Westkanada. Der Westen Kanadas ist rau, mit Grizzlybären, Nationalparks, wunderschönen Bergen und Seen. Dies ist ein Reiseziel für aktive Familien, die die Schönheit der Natur lieben!

Die Stadt Vancouver gilt als großer Spielplatz mit einer Vielzahl von Möglichkeiten für Kinder. Es gibt interaktive Museen, Attraktionen und schöne Parks. Vancouver Island liegt in der Tat in der Nähe von Vancouver und kann mit den B.C. Ferries erreicht werden. Auf dieser Insel herrscht ein mildes Klima: heiße Sommer und milde Winter. Es gibt Wildnis, Regenwälder, zerklüftete Küsten, Strände, Höhlen, Wasserfälle und Nationalparks.

Westkanada Sommerferien mit Kindern

Der Banff-Nationalpark in den Rocky Mountains, Alberta, ist der älteste Naturpark Kanadas. Bekannt für seine wunderschönen Gletscherseen und hohen Berggipfel, ist dieser Park wegen seiner wunderschönen Natur einer der Höhepunkte einer Reise durch Westkanada mit Kindern!

  • Westkanada für Familien ist eine Mietwagenrundreise von19 Tage/18 Nächte ab Calgary und bis Vancouver oder umgekehrt. Sie werden unter anderem Calgary, den Banff-Nationalpark, den Yoho-Nationalpark, den Glacier-Nationalpark, den Mount Revelstoke-Nationalpark mit seinen blühenden Bergwiesen und Whistler besuchen.
Vancouver island
Vancouver island

Costa Rica

Ein weiteres schönes Land für eine Fernreise in den Sommerferien ist Costa Rica. Auch hier trumpft die Natur auf, aber eben auf eine andere Art als im Westen Kanadas. Hier gibt es keine schroffen Berglandschaften, sondern Regenwälder voller besonderer Tiere. Außerdem gibt es tropische Küsten, und man kann viele Aktivitäten unternehmen, zum Beispiel Ziplining.

TIPP! Costa Rica Reise – Erleben Sie tropische Paradiese. Sie kommen in den Genuss, Tiere wie Totenkopfäffchen, Nasenbären oder freier Wildbahn zu beobachten. Und verbringen Sie erholsame Tage an den traumhaften Stränden Costa Ricas.

Sri Lanka

Sri Lanka

Ein besonderes Reiseziel in Asien ist die Insel Sri Lanka. Schön ist, dass man eine Rundreise leicht mit einem Strandaufenthalt auf den Malediven verbinden kann! Es ist jedoch gut zu wissen, dass ein großer Teil der Bevölkerung unterhalb der Armutsgrenze lebt, insbesondere in den weniger besuchten Gebieten.

Das Schöne an Sri Lanka ist die große Vielfalt und die vielen Möglichkeiten, und obendrein ist eine Rundreise (natürlich relativ) günstig. Von einer Safari und Walbeobachtung bis hin zum Entspannen an einem langen Sandstrand und dem Besuch von Königsstädten: alles ist möglich! Ganz zu schweigen von den Bergen, Teeplantagen und Tempeln.

Im Minneriya-Nationalpark können Sie die größte Ansammlung mächtiger Elefanten in Asien sehen. Dies ist ein Park mit unberührten tropischen Trockenwäldern.

Das Land wird immer beliebter für eine Rundreise. Gründe für einen Urlaub in diesem Land sind die Sonne, die Strände, die vielen Attraktionen und die freundlichen Menschen! Reisende besuchen die heilige Stadt Kandy, die Königsstädte Yapahuwa und Anuradapura, die Höhlentempel von Dambulla, Lion Rock und die Ruinen von Polonnaruwa.

Seychellen Praslin Sommerferien mit Kindern
Island Praslin, Seychellen

Seychellen 

Urlaub auf den Seychellen mit Kindern? Fantastisch! Dieser Archipel hat viele Inseln und daher gibt es eine Menge zu entdecken. Und natürlich können Sie Tage am Strand, im Meer und beim Schnorcheln genießen. Der Vorteil der Seychellen für einen Familienurlaub: Es gibt keine gefährlichen Krankheiten und keine gefährlichen Tiere. Neben schönen Stränden gibt es auch eine große Vielfalt an Flora und Fauna.

Mahé, La Digue und Praslin sind die bekanntesten Inseln, die von vielen Touristen besucht werden. Inselhüpfen ist hier durchaus möglich. Da es so viele Inseln gibt, gibt es viel zu entdecken. La Digue ist eine autofreie Insel, die man mit dem Fahrrad erkunden kann! Inselhüpfen auf den Seychellen kann man mit dem Boot und mit dem Flugzeug machen.

Australien

Australien

Sommerferien mit Kindern in Australien? Eine Rundreise durch Australien mit der Familie, was für ein Traum ist das! Dieses riesige Land bietet enorme Möglichkeiten für eine Fernreise mit Kindern, von Stränden bis zu tropischen Regenwäldern. Und auch wenn in unserem Sommer dort Winter ist, hat man Zeit zum Reisen. In Sydney ist es ein bisschen kühler, aber je weiter man nach Norden fährt, desto wärmer wird es.

Für mich waren die Höhepunkte der Cape Tribulation/Daintree National Park, das Schnorcheln im Great Barrier Reef und Fraser Island besuchen.

  • Familienreise Australien (Sydney bis Cairns) von Tourlane ist eine Reise entlang der Ostküste Australiens, wobei Sie sich zunächst in Sydney ins Großstadtabenteuer stürzen. Danach entdecken Sie die Natur des Landes auf einzigartigen Inseln, im tropischen Dschungel, oder an den vielen Stränden.

Weiter lesen nach diesem Artikel – Sommerferien mit Kindern? Lesen Sie die Tipps über die belgische Küste oder für die Pfingstferien!

Comments are closed.