Reisetipps für Reisen und Urlaub mit Kindern

Verviers mit Kindern in Belgien | 5x Ausflüge

64

Wenn Sie auf der Suche nach einer Stadt für einen Tagesausflug sind, die direkt hinter der deutschen Grenze liegt, könnte Verviers in Belgien eine gute Wahl sein. Was kann man in Verviers mit Kindern unternehmen? Wir waren dort mit unserer Familie auf der Durchreise nach Luxemburg. Lesen Sie hier einige Tipps.

Verviers befindet sich nördlich der belgischen Ardennen. Direkt unterhalb der Stadt beginnt das Naturschutzgebiet Hohes Venn, das ein grenzüberschreitendes Gebiet ist und zur deutschen Eifel gehört. Verviers selbst ist eine alte Industriestadt. In der Stadt ist noch viel von dem Reichtum zu sehen, den es in jenen Jahren gab.

Verviers mit Kindern

Chocolaterie Darcis

Wie an einigen anderen Orten in Belgien ist auch in Verviers Schokolade Trumpf: Wenn Sie Schokolade lieben, sollten Sie die Chocolaterie Darcis und das Schokoladenmuseum nicht verpassen. Wir besuchten ‘La Chocolaterie‘ des Schokoladenherstellers Jean-Philippe Darcis. Sie ist vom Stadtzentrum aus zu Fuß zu erreichen. Dort gibt es einen Laden, Produktionswerkstätten und ein Schokoladenmuseum, in dem man die Welt der Schokolade entdecken kann. Das Geschäft/Restaurant ist sehr empfehlenswert, mit schönen und köstlichen Torten.

Vor diesem Gebäude befindet sich einer der Brunnen, die Teil der Brunnenroute sind, einem Wanderweg durch die Stadt.

Touristisches Zentrum für Wolle und Mode

Im Touristischen Zentrum für Wolle und Mode erfahren Sie, wie man ein Laken aus Wolle herstellt. Im Interpretationszentrum können Sie die verschiedenen Schritte der Herstellung von Wolltüchern kennen lernen. Das Museum ist auch für Kinder interessant. (Website)

Funly

Wenn Sie auf der Suche nach einem Indoor-Ausflug in Verviers sind, dann gehen Sie zu Funly! Hier gibt es zwar keinen Indoor-Spielplatz, dafür aber eine Indoor-Minigolfanlage. Außerdem kannst du hier unter anderem Laser-Gaming betreiben. Informationen finden Sie auf der Website.

Die Grube Blegny

In der Nähe können Sie das Bergwerk Blegny besuchen. Das Besondere daran ist, dass es eines der wenigen Kohlebergwerke in Europa ist, das für Besucher geöffnet ist. Sie können an einer Führung unter Tage teilnehmen und eine Fahrt mit einem Touristenzug unternehmen. Die Zeche Blegny liegt zwischen Lüttich und Maastricht. Während Ihrer Besichtigung erleben Sie das harte und spannende Leben der Grubenarbeiter.

Indoor Spielplatz

Der Indoor Spielplatz “Magic Planet” liegt in der Nähe von Verviers. Neben einem Spielplatz gibt es auch eine Bowlingbahn und eine Spielecke. Der Spielplatz ist montags und dienstags geschlossen. Und Vorsicht, wenn er zu voll ist, können keine Kinder mehr hinein. (Website)

Hohe Venn mit Kindern

Naturpark Hohe Venn – Tipps Verviers mit Kindern

Das Hohe Venn befindet sich in den Ostkantonen, dem deutschsprachigen Teil Belgiens. Das Naturschutzgebiet umfasst etwa 45 Quadratkilometer und liegt zwischen den Städten Malmedy, Eupen, Spa und Monschau. Das Hohe Venn ist weitläufig und ruhig. Mit Kindern kann man hier herrlich und ruhig wandern: keine Radfahrer oder Autos, auf die man aufpassen muss.

  • Im Informationszentrum Centre Nature de Botrange können Sie alle Arten von Broschüren und Büchern über das Hohe Venn kaufen. Hier erhalten Sie auch Informationen über Aktivitäten und Wanderungen in der Umgebung. Der Naturlehrpfad beginnt hier.

Wandern

Wir waren in diesem Gebiet zum Wandern. Auf der Website sind Wanderungen von bis zu 10 Kilometern aufgeführt. Wir wandern auf der Route des Polleur-Venn und des Mont-Rigi, wobei wir nur dem Belag folgen müssen. Irgendwo geht etwas schief, denn wir wandern plötzlich einen Berg hinauf und genießen diese Strecke sehr. Es zeigt sich, wie die Realität in dieser Gegend ist: nicht jeder Weg ist aktuell. Nehmen Sie also etwas mehr Proviant für unterwegs mit.

Parc Chlorophylle

Der Parc Chlorophylle ist ein natürlicher Spielplatz in den Bäumen bei Malmedy. Für Kinder im Alter von 2 bis 12 Jahren ist er ein riesiger Entdeckungsspielplatz. Hier gibt es alle möglichen Themen rund um den Wald und die Natur. So gibt es zum Beispiel einen kurzen Spaziergang durch die Bäume in 15 Metern Höhe. Außerdem gibt es einen 2 Kilometer langen Rundweg. Auf dem Weg dorthin gibt es 32 Attraktionen. Es gibt einen speziellen Familientarif für 2 Erwachsene und 2 Kinder.

Monde Sauvage Safaripark

Ein lustiger Ausflug in der Nähe von Verviers und dem Hohen Venn ist ein Besuch im Safaripark Monde Sauvage. Reisen Sie mit dem Zug oder Auto durch eine afrikanische Ebene und passieren Sie alle Arten von Tiergruppen. Dazu gehören eine Herde Wasserböcke, Zebras, Gnus, Oryxe, Nilpferde, Giraffen und Nashörner. Es gibt auch einen Bereich, in dem Sie auf eigene Faust herumlaufen können. Und natürlich gibt es einen großen Spielplatz.

Hotels und Ferienparks Verviers und Hohe Venn

  • Hotel Van der Valk in Verviers ist in einem ehemaligen Bahnhof aus dem 19. Jahrhundert untergebracht. Im Sommer haben Sie freien Zugang zu einem Außenschwimmbad.

Center Parcs Les Ardennes – Dies ist ein toller Ferienpark mit einer Kombination aus vielen Kinderaktivitäten im Park und natürlicher Umgebung. Action und Erholung, mit anderen Worten. Im Park gibt es zum Beispiel ein subtropisches Schwimmparadies und die Indoor-Spielhalle Action Factory mit der Spielwelt BALUBA.

Das waren unsere Tipps für das Hohe Venn und die Verviers mit Kindern. Lesen Sie auch unsere Tipps für belgische Städte.

Comments are closed.